Transformers oder Star Wars?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Theoretisch, die Transformers.

Es gibt in der Physik die Theorie der Neumann-Computer, autonome Roboter.

Jedenfalls nicht Star Wars, dort wird Sieg oder Niederlage einer esoterischen "Macht" übergeholfen, gleichsam den Yedis zugeordnet.
Eine Unterscheidung die sich autonomen Robotern nicht stellte.

Star wars weil das imperium hat den todestern und der könnte einfach ein planeten zerstören dann gibt es noch die ganzen raumschiffe und dann noch die sith und jedi und die könnten die transformers einfach in die luft heben und so oder sonst was und in star wars gibt es einfach viel mehr waffen und alles und gegen die haben die transoformers keine chance

Star Wars. Sie haben den Todesstrahl, die MACHT, Lichtschwerter und eine ganze Menge von anderen Waffen und riesen Robotern.

Kingkong200788 28.02.2017, 00:03

Aber Transformers ist doch auch brutal heftig. Die haben doch auch bestimmt eine massive Gewaltige Quelle wie den All Spark oder anderen Sachen.

0
FragMaxi 28.02.2017, 00:04
@Kingkong200788

Gut kenne mich mit Transformes nicht sehr gut aus. Ich weis das die Transformes und die Decebitkons gibt und das diese sowohl Roboter als auch Fortbewungsmittel sind ^^

0

Was möchtest Du wissen?