Transformers 2>Wieso spricht Sam bei seinem Nervenzusammenbruch über Sentinel-Prime obwohl er erst in Transformers 3 auftaucht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diesen Splitter von dem Allspark Würfel hatte Er doch berührt und plötzlich fing Sam an Symbole zu sehen. Diese Symbole hatten doch was mit den Primes und deren Sprache zu tun. Deshalb hatte Er auch während seinem Nervenzusammenbruch Sentinel im Kopf, weil Sentinel ja auch ein Prime ist.

Warum da so war, ist darauf zurückzuführen, dass Sam irgendwie wissen musste, wo sich die so genannte "Matrix der Führerschaft" befindet, damit Er Optimus wieder zum Leben erwecken konnte.

Und wie schon gesagt:

Sollte Sentinel Prime eine Anspielung auf den nächsten Transformers Film "Transformers 3: Die dunkle Seite des Mondes" sein.

Ja aber spricht auch schon von einer "Sentinel-Prime Expedition" und die wird ja erst im dritten Teil gemacht also die Expedition 

0

Wusstest du,

das es nicht nur die Filme gibt, sondern auch serien? Der Allspark hatte all das wissen von Cybertron und seinen Generationen. Der Spliter ist einn Teil de Allsparks und das wissen des Würfels kann nicht verloren werden, deshalb hatte der Spliter das Wissen aufgenommen und an Sam weiter gegeben.

Das sollte doch eine Anspielung auf einen weiteren Teil sein.

Was möchtest Du wissen?