Transformator mit nur 2 Anschlüssen anschließen

3 Antworten

Ein Motorrad hat mindestens zwei Räder, und ein Transformator hat mindestens vier Anschlüsse. Da hast einfach irgend eine Spule aufgelesen, vielleicht eine Drossel.

es ist unwahrscheinlich, dass es sich dabei um einen Transformator handelt. Der "einfachste" Transformator hat mindestens 3 Anschlüsse. Bei solchen Bauelementen wird auf die galvanische Trennung verzichtet. Man nennt den dann auch Spartransformator.

In deinem Falle könnte das Transformatorgehäuse der 3. Anschluss sein. Gesehen habe ich so etwas aber noch nicht.

Die Keramik-Isolatoren deuten darauf hin, dass das Bauelement als Drossel im Eingangsteil ( 230V ) eingesetzt wurde. Durch das isolierte Anbringen spart man an Isolationsmaterial zwischen den Wicklungsdrähten und dem Eisenkern.

Auch wenn du eine "richtigen" Transformator aus einem PC-Netzteil gefunden hättest, einsetzbar wie ein Netztransformator sind diese Elemente auch nicht. Um die Abmessungen und Transformationsverluste so klein wie möglich zu halten, wird die 230V Netzspannung ( 50 Hz) in eine Gleichspannung umgewandelt und dann wieder in eine Wechselspannung hoher Frequenz ( oft oberhalb des hörbaren Bereichs ) verwandelt.

Du hast aber normalerweise nur 230V und damit würde ich auch nicht experimentieren. ( ich habe als Junge beim Basteln mit 12V ~ und mit Transformatoren auch schon hohe Spannungen gespürt, daher meine Warnung)

scheint nur eine Dämpfungsdrossel zu sein. Dann kannste den nicht als Transformator verwenden

Dynamo mit vier Anschlüssen, aber nur ein Kabel?

Hallo ihr lieben.Ich habe leider noch nichts zu dem Thema gefunden:Ich habe einen neuen Dynamo gekauft, dieser hat vier Anschlüsse, also zweimal Strom, zweimal Masse. Soweit ich das verstanden habe.Nun hatte ich an meinem Radl die zwei Lampen, die mit einem Kabel miteinander verbunden waren und mit einem vom Vorderrad gings beim Dynamo rein. Das war auch gut, weil der Dynamo nur einen Anschluss hatte. Diese Konstruktion hat funktioniert! Also muss es ja irgendwie gestimmt haben.Jetzt hab ich einen Dynamo mit vier Anschlüssen und hatte ein Kabel und egal an welchen Anschluss ichs gehängt hab, es hat einfach nicht geleuchtet.Also eine Verbindung vom Hinterlicht und Vorderlicht unabhängig gemacht, die zwei an die zwei Stromquellen gehängt. Immernoch kein Licht. Was mach ich falsch?

...zur Frage

Hinterer Gehäuselüfter passt nicht nach Mainboard Einbau?

Guten Morgen,

ich habe mich bei meiner Neuzusammenstellung meines PC für ein be quiet! Silent Base 800 Gehäuse und ein MSI Z370 Pro Carbon AC Mainboard entschieden.

Beim Zusammenbau musste ich feststellen, dass das Mainboard sich nicht einbauen lässt solange der hintere Gehäuselüfter eingebaut ist. Diesen hab ich ausgebaut und das Mainboard eingesetzt. Das Mainboard passt auch perfekt rein, die hinteren Anschlüsse sind da wo sie sein sollten. Leider habe ich jetzt nur das Problem, dass ich den Lüfter nicht mehr montieren kann. Sobald ich den Lüfter aufsetze liegt dieser auf dem Plastik (was über den Anschlüssen als Schutz dient) auf und die Gewinde für die Schrauben sind um ca. 0.5 cm verschoben.

Ein Shroud/Abstandshalter wird vermutlich nichts bringen, weil dieser ebenfalls direkt aufliegt.

Meine Frage ist, was ich für Möglichkeiten habe und ob ich den Lüfter einfach runterdrücken (somit auch das Plastik)sollte, dass er passt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?