Transfer-und Anwedungsaufgaben?

2 Antworten

Zum einen Deine Strategie umstellen von Auswendiglernen auf Verstehen des Sachverhalts, den das auswendig Gelernte beschreibt.

Zum anderen den Transfer des Verstandenen üben - das geht am einfachsten mit konkreten Aufgaben und einem Nachhilfelehrer.

Im Unterricht aufpassen und so lange Fragen stellen bis Du meinst, dass Du das Prinzip des Themas verstanden hast. Wenn Du kein Prinzip erkennst musst du danach fragen.

Ich brauche 5 Stoffe und jeweils ein Beispiel für Ihre verwenung?

hallo,

ich hasse Chemie. Schrecklich für mich.

Deswegen brauche ich unbedingt eure hilfe.

...zur Frage

Warum haben viele so probleme mit schwänzen?

Hey,

Ich mache gerade Abitur und habe keine schule mehr, nurnoch vereinzelte Pruefungen. In letzter Zeit blick ich oft in meine vergangene Schulzeit zurueck, wo ich in bestimmten fächern echt nur sporadisch anwesend war und mich immer gedrueckt habe, ohne dass eltern Und lehrer erfuhren das ich schwänzte... Deswegen frage ich mich oft, wie es manche schaffen aufzufliegen oder warum sie so schiss haben...

Ich hab es fast 3 jahre in der 7.-9. Klasse geschafft mich vor chemie, physik, musik und sport zu druecken, zsm mit einer freundin. In physik und musik war ich einfach fast nie da und die lehrer bemerkten das nicht xD ich sass da eh nur hinten und hab gepennt^^ in sport fiels zwar auf, aber da hab ich mir einfach heimlich selbst Entschuldigungen geschrieben oder meine mutter vollgejammert wie schlecht mir wäre :P und wenn ich da war hab ich total rumgehustet um nicht mitzumachen. In chemie hatte ich meine klassenlehrerin, bei der ich auch mathe hatte , in mathe war ich immer da, aber chemie war immer die 8./9. Stunde, da bin ich einfach vorher nachhause gefahren und hab mir selbst entschuldigungen geschrueben... Manchmal ging ich auch zu meiner lehrerin und stellte mich krank, sie schickte mich dann nachhause. Und wenn ich und meine freundin aufflogen, hatten wir super ausreden und haben einfach unsere klassenlehrerin vollgejammert xD Die hatte uns echt alles geglaubt...

Naja nach der 9 haben wir beide physik, chemie und musik abgewählt und von daher waren die verpassten stunden egal. Und sport in der oberstufe war harmlos, sodass ich dort wieder regelmässig kam.

Also habe ich keinen schaden genommen, darum frage ich mich wo das problem vieler leute ist!!

Wo liegt fuer euch das problem beim schwänzen? Manche fächer braucht man einfach nicht, ich mache nix in die richtung und komme super klar.

...zur Frage

Vinylchlorid hydrophob trotz polarer Cl-Gruppe? Gruppen, die Dipol sind aber wasserunlöslich?

Vinylchlorid bzw. Polyvinylchlorid (PVC) ist ja ein thermoplastischer Kunststoff, bei dem sich aufgrund des partial negativen Chlor-Atoms Dipol-Dipol-Wechselwirkungen zwischen den Polymerketten ausbilden. Da das Chlor also negativ polarisiert ist, stellt sich mir nun die Frage warum Vinylchlorid keine Wasserlöslichkeit besitzt, obwohl Wasser ja auch polar ist?!

Gibt es also Stoffe, die Dipol-Eigenschaften aufweisen, aber trotzdem nicht wasserlöslich sind?

Oder sind die Dipol-Eigenschaften beim Vinylchlorid einfach so vernachlässigbar gering, dass sie sich kaum in einer guten Löslichkeit sichtbar machen?

Hoffe um schnelle Rückantwort, schreibe Montag eine LK-Klausur! Danke im Vorraus

LG uhle007

...zur Frage

Reaktion zwischen Zink und Salzsäure?

Hallo,
Kann mir jemand erklären wie man auf die mittlere Reaktionsgeschwindigkeit kommt. Beispiel von 1 min, 2 min, sowie zwischen 3 min und 4,5 min. Muss man da c2-c1 rechnen. Könnte mir jemand das bei einer Rechnung vormachen.

Grüße Hans

...zur Frage

Chemie Leistungskurs Hessen

Hallo,

ich wollte fragen, was man nach eurer Erfahrung in Chemie, Thema Anorganik - Säuren-Basen nach Brönsted und alles dazu - auswendig können muss (Oberstufe)?

Wir sollen nämlich in Zukunft aus typischen Säuren / Sauren Lösungen (unter Anderem) die Formeln aus dem Namen bilden können, z.B. Calciumhydrogensulfit -> Formel Wie sich das aus Hydrogensulfit zusammensetzt ist mir klar, aber es gibt bestimmt noch weitere solche "Kombinationen"

Des Weiteren:

Gibt es im Internet vernünftige Tabellen mit Oxidationszahlen und weiterem Handwerkszeug, dass man im Chemie Leistungskurs auf jeden Fall auswendig können muss? Das PSE mal außen vor.

Es wird recht viel auswendig erwartet und da frage ich mich, ob ich das nicht gezielt lernen kann.

Danke!

Gruß

Scol

...zur Frage

Gymnasium nach Wirtschaftsschule?

Hallo
ich gehe zurzeit in die 9. Klasse eines Gymnasiums und habe Probleme mit Chemie (nur mit Chemie,alle anderen laufen super!).
Ist es möglich das ich nach der 9. Klasse auf die Wirtschaftsschule gehe und dann dort die 10. mache und dann nach der 10. Klasse auf der Wirtschaftsschule (dort gibt es kein Chemie) wieder aufs Gymnasium (Chemie kann man nach der 10. abwählen,so werde ich kein Chemie mehr haben...)??
Also ist das so in Bayern möglich?Habt ihr andere Tipps wie ich Chemie ,,umgehen'' kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?