Transexuelle ; Schwul , lesbisch oder hetero?

9 Antworten

ich würde sagen sagen wenn die person sich als frau identifiziert und mit jemandem ausgeht der sich ebenfalls als frau identifiziert könnte man sagen, dass sie lesbisch sind. Aber am besten man fragt die person auf eine höfliche!! art.

Transgender (also "im falschen Körper geboren/gefangen" zu sein) hat nicht zwangsläufig etwas mit der sexuellen Orientierung (auf welches Geschlecht stehe ich bevorzugt) zu tun.

Ich bin so anders. Nicht sexuell, aber ich verstehe die Menschen nicht.

1. Wieso zerbrichst du dir über so etwas "den Kopf"? Du bist doch nicht mal betroffen. Warum zerbrichst du dir nicht das Gehirn darüber, ob eine Tomate Obst oder Gemüse ist?

2. Wie kommst du nur auf die Idee, solche groben "Etiketten" wie schwul oder hetero auf die ganze Welt umlegen zu wollen? Muss jede Person auf der Welt und alle ihre Facetten damit erschlagen werden?

Das ist so eine sinnlose Begriffsschaukelei. Lest doch einfach eure Bravo und schüttelt euch einen runter.

Die Antworten hier sind zum größten Teil auch so ein Schwachsinn, zum Davonlaufen.

Warum führt das bei dir zur Kritik, wenn jemand Fragen stellt die du nicht beantworten kannst ?

0
@Ontario

Ich will damit sagen, wenn man solche Fragen stellt, zeigt das Probleme mit der Weltsicht, evtl. auch mit der Bildung, d.h. mit dem grundsätzlichen Verständnis der Realität. Und ja, ich finde es ätzend, dass viele Menschen so sind und kritisiere das. Was bei mir die Kritik auslöst, ist, was dahintersteckt, und nicht, dass ich die Fragen nicht beantworten könnte.

Diese Fragen kann nämlcih niemand auf der Welt objektiv beantworten. Hier geht es nicht um Tatsachen, nur um Bewertungen durch andere bzw. die Gesellschaft und Begriffe, die sowieso nicht so konkret definiert sind.

1

Sind Männer die auf Transsexuelle stehen Schwul?

Sind Männer die auf Transsexuelle stehen Schwul oder Normal? Ich könnte mir nie vorstellen mit ner TS was zu haben ich bin 100 % Hetero und mags halt natürlich...

...zur Frage

Meint sie es ernst? Soll ich sie mal nach einem Treffen fragen?

Im Internet habe ich eine (wie ich finde) nette und tolle Frau kennengelernt, die vlt. ernsthaft für mich in Frage kommen würde als feste Freundin. Wir haben schon unzählige Stunden hin und her geschrieben und antworten auch beide immer relativ schnell. Ich bin nämlich lesbisch und es war bisher äußerst schwierig für mich im echten Leben Frauen kennenzulernen, die nicht hetero sind. So auch in Apps, wo viele, die passen könnten es nicht so ernst mit einem meinen.

Ich fragte besagte Frau nun, nach was sie denn hier suche. Sie meinte zu mir, dass könne sie mir so nicht sagen, sie habe bisher immer nur Interesse an Männern gehabt, aber denke dass sich das jetzt irgendwie geändert hat. Sie sei jetzt offen gegenüber beidem und fände, dass es auf den Menschen ankommt, den man kennenlernt und nicht auf das Geschlecht. Außerdem suche sie, so wie ich, nichts lockeres und will gucken wie es sich ergibt oder passt.

Mit der Zeit kam raus, dass wir uns sehr ähnlich sind, da viele Gemeinsamkeiten. Sind beide 19. Sie ist noch 9 Monate jünger als ich, was ich nicht schlimm finde.

Ich wollte erstmals unbedingt eine Frau kennenlernen, die auch lesbisch ist, aber nun habe ich SIE gefunden, die scheinbar bi ist. Wir verstehen und online prima und ich will sie bald fragen, ob wir mal telefonieren oder uns treffen wollen. Bin mir nur ihrer Aufgeschlossenheit gegenüber einer Frau-Frau-Beziehung nicht ganz sicher, deswegen würde ich mir gerne mal andere/eure Meinungen dazu einholen!

(Vielleicht muss ich mir da auch gar nicht so sicher sein wie ich denke und bin eventuell einfach nur übervorsichtig, weil ich genug habe von Enttäuschungen und Herzbrüchen aus meiner Bi Zeit.)

Bitte um Ehrlichkeit eurerseits!!

...zur Frage

Ich bin Transexuell mag aber keine Transexuelle?

Aso ich selber bin jz Komplett Frau... Aber irgendwie bin ich mega Aroggant geworden seit dem und noch dazu INTOLERANT worran liegt dass? Z.b wenn ich eine Transsexuelle sehe die aber noch nicht auf Hormone ist und man es merkt lach ich die aus... Oder schreibe der komische sachen... Und wenn ich sehe das Männer sie amgeschrieben haben und damnach zu mir kommen finde ich die Schwul und Ekelhaft... Seitdem ich meine Vagina habe ist dass halt so... Was früher nicht der Fall war vor meiner OP noch... Hab damals die Männer als sehr Männlich empfunden mit dennen ich verkehrt hab und ja ist ja auch so es waren ziemlich Maskuline Männer... Aber aeit ivh meine Vagina hab bin ivh ganz anders...

Ich finde typen die mit Transsexuellen vögeln ekelhaft und Schwul ich habe gar kein Analsex mehr nur noch Vaginal und wenn dann habe ich nur was mit typen wo ich WEISS dass sie nach einer Vagina suchen und nicht nach nem Hintern ^^ und wenn die mich dann ansprechen obwohl die mein typ wären sag ich so sachen wie "geh weg ich hab mit schwulen nix zu tun" dann kommt meistens der satz "ich bin nur aktiv und mag keine Männer ich steh auf frauen und schöne Transfrauen" aber trotzdem empfinde ich sie als Schwul und bin voll geekelt dass sie sich mit solchen treffen... Wovon kommt das?

...zur Frage

Wie fühle ich?

Hey,

Ich bin 17 Jahre alt (weiblich) und bin mir momentan ziemlich unsicher mit meiner Sexualität. In der Grundschule und am Anfang der weiterführenden Schule hatte ich, wie eigentlich fast jeder seinen Crush, aber mehr als küssen lief da nie. Mit 14 hab ich dann begonnen sexuell aktiv zu werden (nur mit Männern/Jungs), aber hatte bis jetzt keine richtige Beziehung, weil immer irgendwas nicht richtig gepasst hat. (ich habe außerdem kaum männliche Freunde, weil ich irgendwie immer denke sie wollen was von einem oder empfinde es einfach als Zeitverschwendung, wenn nichts läuft) Aber auch zur gleichen Zeit (mit 14) hab ich registriert, dass das andere Geschlecht auch nicht gerade unattraktiv ist.

Und so ca vor einem Jahr habe ich dann begonnen mehr darüber nachzudenken und ich könnte mir auch etwas mit einer Frau vorstellen. Und ich hab auch schon mit einer guten Freundin darüber geredet und sie meinte ich solls einfach mal ausprobieren.

Aber ich hab keine Ahnung wie ich jemanden kennenlernen soll, weil ich nicht so der Typ bin der auf Internetseiten irgendwelche fremden Leute anschreibt (Keine Ahnung, ich mag das einfach nicht). Ich hab halt einfach keine Ahnung, bin ich bi, lesbisch oder doch hetero? Ich bin einfach momentan ratlos und weiß auch nicht, was für eine Antwort ich mir hier erhoffe, vielleicht, dass mir einfach jemand einen Rat geben kann. Ich weiß, dass mir keiner außer mir sagen kann wie ich fühle, aber naja :0

Danke schonmal im voraus :D

...zur Frage

Können Hetero Frauen genau so gut erkennen ob eine Frau lesbisch ist, wie eine lesbische Frau?

...zur Frage

Wie kann ich herausfinden, ob ich Schwul oder Hetero bin?

Ich würde gerne wissen ob ich Schwul bin oder nicht.. Gibt es dafür Tests, wie ich das herausfinden kann? Momentan kann ich mir weder vorstellen mit einer Frau, noch mit einem Mann ins Bett zu gehen.. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?