Trampolin für 16 jährige?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Trampolin ist ein Sportgerät - auch für Erwachsene. Aber Du solltest schon vorher erkunden ob ihr das Spaß machen könnte. 

Trampolin Springen ist eine olympische Sportart.

Hüpfen kann fit und glücklich machen. Das Trampolin ist ein Trainingsgerät für die heimischen vier Wände, das sich wie kaum anderes so effektiv für ein ganzheitliches Training eignet. „Schon 20 bis 30 Minuten täglich auf dem Trampolin fördern gleichzeitig Ihr Koordinationsvermögen, senken Ihren Blutdruck und stärken durch die erhöhte Produktion von roten und weißen Blutkörperchen Ihr Immunsystem“, zählt Prof. Ingo Froböse vom Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln auf. Außerdem biete es der Muskulatur ein intensives Workout, das zudem auch noch mehr Energie kostet.<

Alles Gute

Ich bin auch 16 und meine beste Freundin(16) hat auch ein Trampolin und das ist Mega cool,macht Spaß, man kann viel machen und es ist abwechslungsreich.. wir sind nicht jeden Tag darauf aber wenn dann mit voller Energie und viel Spaß :-)
Also ich denke Sie machen ihrer Tochter bestimmt eine Freude damit wenn sie auch schon sehr sportbegeistert ist

Merkwürdig ! Beim "diagonalen Überfliegen" der Antworten habe ich festgestellt, dass NIEMAND auf die Gefahren des Trampolin-Springens aufmerksam gemacht hat. Trampolin-Springen ist deutlich mehr als "lustiges Herumhüpfen": Ein falsches Aufsetzen und man landet auf dem Rahmen oder - schlimmer noch - außerhalb dessen !!

Auf den Füßen oder Knien zu landen mag lustig sein, noch lustiger die Landung auf Bauch oder Rücken. Dann allerdings kann's - ohne dass ich schwarz malen will - richtig gefährlich werden - gleichgültig, wie motorisch / koordinativ erfahren deine Tochter ist !

Kürzer formuliert: Sportlehrer müssen einen Trampolin-Übungsschein gemacht haben, bevor sie an diesem Gerät zu unterrichten beginnen (wobei die Größe und Federkraft des Gerätes völlig egal sind).


Dies möchte ich nur zu bedenken geben.


pk, u.a. Sportlehrer (mit Trampolin-Schein)

Wenn Sie gerne Sport macht und gerne turnt auf dem Trampolin dann ist das auf jeden Fall eine gute Idee ich persönlich mache das auch gerne doch ich würde sie davon lieber fragen weil wenn es ihr dann doch nicht gefällt hast du das Geld umsonst ausgegeben was ärgerlich wäre

Nun sie ist 16. Ich würde sie erstmal fragen. Mit 16 seh ich keine Kids mehr in so nem Ding sorry

Mit 16 hüpft man ja nicht mehr Hobbeylos da rum. Ich finde z.B. Flick Flack sehr spaßig auf dem Trampolin

1

hm, ich weiß ja nicht wie dein Kind so drauf ist.

 

ich kann dir nur sagen dass bei meiner 12-Jährigen Cousine das Trampolin keinen hohen Stellenwert mehr hat.

Ich denke sie wird sicherlich das ein oder andere Mal drin hüpfen weils mal so ganz witzig ist. Jedoch fürchte ich, dass bei einer 16 Jährigen das Interesse an einem Trampolin nicht von Dauer sein dürfte, sorry.

Ja natürlich würde sie sich bestimmt freuen

Ich finde das eine sehr gute Idee . Da sie ja sehr Sport begeistert ist und Trampolin sehr abwechslungsreich ist , denke ich das es ihr gefallen wird . Außerdem hat sie dann in den Ferien etwas zu tun . Das ist wirklich blöd das alles in den Ferien ausfällt . Mach das ruhig 😉

ich finde, mit 16 ist sie zu alt für ein Kinderntrampolin.

Das hab ich vielleicht vergessen zu sagen,das Trampolin ist sehr groß und die kann auch Salto und all sowas

0
@ebfperson01

es ist dennoch kein Turngerät sonder eher was zum "hüpfen"  und ich hätte mit 16 daran keinen Spaß mehr gehabt,  aber jeder ist da sicher anders

0

Was möchtest Du wissen?