Tramadol als Medikament - Atemdepression?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, keine Sorge! "Tramadol" ist eines der am häufigsten eingesetzten, leichteren Opiate unter den potenten Schmerzmitteln. Prinzipiell kann jedes Opiat zu einer Atemdepression führen, allerdings nur bei massiver Überdosierung oder unkontrolliertem Mischen mehrerer Medikamente aus ähnlichen Gruppen. 

Du kannst es ganz unbesorgt nehmen und musst keine Angst davor haben.

Alles Gute und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von islador
12.08.2016, 19:07

Vielen Dank! :)

1
Kommentar von Messkreisfehler
13.08.2016, 08:09

Genau so ist es. Tramadol ist eins der schwächsten Opioide für die Schmerztherapie. Bei ordnungsgemäßen Gebrauch musst Du da keine Angst vor Atemdepression haben.

1

Was möchtest Du wissen?