Trainingsplanung (Sportunterricht)?

1 Antwort

Guten Abend Help12
Bei einem Trainingsplan musst du die Vollständigkeit der Muskeln und deren Funktionen, um disbalancen zu verhindern, das Alter und die Trainingserfahrung, eine sinnvolle Reinfolge der Übungen und deren Zusammenhänge, das Trainingsziel, Trainingsintensität, Mögliche Krankheiten bzw Verletzungen, etc beachten. Ob du das Auf und Abwärmen, sowie das dehnen zum Trainingsplan zählst weiß ich nicht. Es geht um Krafttraining, also Kraft, Kraftausdauer oder Muskelaufbau?

Trainingsplan erstellen 15 jähriger

Hallo Community, Ich möchte einen Trainingsplan erstellen mit einer Mischung zwischen Ausdauer- und Krafttraining. Dazu habe ich noch ein paar Fragen: 1. Da ich etwas "mehr Fettanteil" (ich glaube es weis jeder was ich meine :D) habe, will ich wissen ob es besser ist erst abzunehmen und dann das Krafttraining zu starten oder umgekehrt

  1. Könnte mir jemand einen Trainingsplan erstellen mit der Mischung zwischen Ausdauer- und Krafttraining?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Präsentationsthema Biologie 5.pk?

Ich suche verzweifelt nach einem spannenden und interessanten Thema für meine 5.PK im Fach Biologie. Ich bevorzuge als Bezugsfach Sport. Ich hatte überlegt mich intensiver mit der Sportchirurgie zu beschäftigen. Habt ihr noch andere Vorschläge im Bereich des Sports? Ich weiß es gibt wahnsinnig viel Auswahl aber es muss ja auch schließlich zu einem passen und das fällt defintiv schwer. Für Biologie-Themen nicht in Bezug zu Sport bin auch offen!!

...zur Frage

Thema Hausarbeit ethischer Bezug?

Hallo ich schreibe eine Hausarbeit im Fach Ethik. Mein Thema lautet: Kinderkrippe sinnvoll oder schädlich? Ab wann sollte man seine Kinder in fremde Obhut geben? Mein Dozent schrieb mir zurück: Thema sehr gerne aber bitte ethischen Bezug beachten.

Nun meine Frage:was meint er damit ?

Danke schon mal im Voraus:)

...zur Frage

Sport oder Kunst LK?

also ich bin kurz davor meine leistungskurse für das abitur zu wählen, einer davon ist bereits festgelegt, und zwar ist es englisch. leider bin ich total verunsichert was die wahl des zweiten leitungskurses angeht, entweder kunst oder sport? ich kann sehr gut zeichnen, malen auch relativ gut, aber ich interessiere mich so gut wie gar nicht für die verschiedenen epochen malstile und dieses ganze hintergrundwissen was aber doch dazu gehört.

in sport war ich bis jetzt auch immer gut, ich gehe schon länger laufen und liege bereits in einem guten feld der abi zeiten. außerdem spiele ich volleyball im verein, aber natürlich reicht das nicht. um theorie mache ich mir gerade weniger sorgen, (klar ist es viel und ich unterschätze das auch nicht) aber ich habe viel, vieel mehr angst die praktische prüfung nicht zu bestehen, bzw nicht so gut zu sein und nicht genug punkte zu bekommen da das alles ja doch verdammt anspruchsvoll ist :(

danke schonmal für eure antworten, ich bin gerade echt total verunsichert :o

liebe grüße

...zur Frage

Trainingsplan Muskelaufbau(schwimmen, krafttraining)?

Hi, wollte nach einem Jahr pause (früher nur Krafttraining im Fitnessstudio ) wieder anfangen mehr Sport zu machen. Hab allerdings Probleme mir einen geeigneten trainingsplan zusammen zu stellen der Krafttraing, schwimmen und zum Ausgleich laufen enthält. Ich habe schon mal gehört das zu viel Laufen auch kontraproduktiv zum krafttraining ist deshalb brauche ich hilfe für meinen Plan. Meine frage also ist es sinnvoll die drei Sportarten zu kombinieren um kraft und Ausdauer aufzubauen?
Und kann mir jemand einen geeigneten Plan zusammstellen?
Und zu guter letzt welche Übungen empfehlen sich am besten fürs krafttraining Zuhause?

Danke schon mal im voraus

...zur Frage

Wie für Sport-Abitur Leichtathletik Prüfung trainieren?

Also,

meine Frage richtet sich an alle Läufer und Leichtathletik-Begeisterte die mir sinnvolle Tipps geben können.

Ich mache in etwas mehr als einem Monat meine praktische Abiturprüfung im Fach Sport und werde dort unter anderem eine Mittelstrecke laufen müssen. Zur Wahl stehen mir 800, 1000 und 3000 Meter. Tendieren tue ich momentan eher zu 800m.

Ich bin 16 Jahre alt und generell sportlich aber laufe so gut wie nie auf Zeit. Das letzte Mal, dass ich Mittelstrecke gelaufen bin ist gute 2-3 Monate her und da bin ich auf 1000m 3:20 gelaufen. Meine Ausdauer ist relativ solide aber definitiv ausbaufähig wenn ich was im Abitur reißen will.

Nun zu meiner Frage: Was könnt ihr mir für ein Training empfehlen, nicht nur um meine Ausdauer generell zu steigern sondern allgemein auch für die 800m? Vielleicht auch Tipps für die 3000m, die ich momentan ebenfalls noch in Erwägung ziehe.

Freue mich über jegliche Hilfe und Antworten, danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?