Trainingsplan zeigt keine Fortschritte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eher ein Trainingsplan für Anfänger/Frauen? Wenn Du die Liegestütze dann nicht in Variationen und sorgfältig ausführst, wirst Du keine großen Ergebnisse sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zunehmen möchtest solltest du beginnen mehr Fette zu essen wenn du dir schwer tust gewicht zu zulegen. Fetthaltige Lebensmittel wie Nüsse sind ja keineswegs ungesund, ganz im Gegenteil, haben aber einen hohen Fettanteil und dadurch eben auch einen hohen Kalorienwert.

Willst du zunehmen musst du mehr zu dir nehmen als du verbrauchst - deshalb auch Lebensmittel mit fetthaltigen Lebensmitteln.

Außerdem solltest du evtl von deiner Routine ein wenig abweichen und deine Übungen variieren um deine Muskeln neu zu reizen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rockglf
28.04.2016, 22:48

*Kalorienhaltige Lebensmittel. Klar sind fetthaltige Lebensmittel hoch an Kalorien, aber mit dem Fett soll mans nicht übertreiben. 
Er soll einfach mehr essen und seinen Trainingsplan wegwerfern. 

1

Dein Trainingsplan ist schwachsinn - nicht böse gemeint. 

Wenn du Muskeln aufbauen willst, dann mach 3 mal die Woche ein Ganzkörpertrainnig (ICF oder SS würd ich empfehlen) und iss ~300-500 Kalorien über deinen Verbrauch. 

Mach ICF 3 Monate lang und du hast wsl die Ergebnisse, die du mit deinem Plan nach 1,5 Jahre hättest, wenn überhaupt. 

Für Anfänger ist alles was kein Ganzkörpertraining ist einfach unnötig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlyingCarpet
28.04.2016, 22:52

DH sehe ich auch so.

0
Kommentar von PhilAdam
29.04.2016, 07:02

Wie genau funktioniert ICF?

0

Dein Trainingsplan taugt nichts und warum trainierst du nur Brust/Bauch und Arme? Was ist mit den anderen Muskeln?

Und dein Fußballtraining kann dem ganzen auch entgegenwirken

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviel Kalorien isst du Täglich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?