Trainingsplan, ist er ok (gesund, empfehlenswert) wenn man 8 Monate pause gemacht hatt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vor allem die Regenerationsphasen sind wichtig. Wenn man dan Montag und Mittwoch die Beine trainiert und dazwischen am Dienstag laufen geht, hat diese Körperpartie keine Erholungsphase, weshalb das Training sogar kontraproduktiv sein könnte. 

Ich würde erst einmal etwas langsamer anfangen und zwei aufeinander folgende Ruhetage einbauen. Also in etwa: Montag: Laufen; Bizeps; Brust und Dienstag: Trizeps; Rücken. Mittwoch ist dann wieder ein Regenerationstag, bevor das selbe Programm am Donnerstag und Freitag ebenfalls durchgeführt wird. Das Wochenende wäre frei und am Montag könntest du wieder ausgeruht in die Woche starten.

Wenn man mit dem Training neu anfangen möchte, darf man sich auf keinen Fal überlasten. Deshalb würde ich empfehlen, erst einmal zwei Monate meinen „ruhigeren“ Plan mit nicht zu hoher Intensität in den einzelnen Übungen durchzuführen und erst anschließend die Intensität und die Häufigkeit des Trainings zu erhöhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tikiloote
15.05.2016, 13:07

Danke, ich nehme deinen Tipp zu herzen und versuche meinen Trainingsplan jetzt anzupassen. Mfg Tiki

0

Was möchtest Du wissen?