Trainingsplan Gerätetraining zur Prävention von Rückenschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Krafttraining kann man sehr gut Rückenschmerzen vorbeugen aber diese auch bekämpfen, wenn diese schon da sind.

Allerdings möchte ich eher ein allseitiges funktionelles Training empfehlen, soll heißen mit freien Gewichten und dem eigenen Körpergewicht, also nicht nur Rücken, sondern gesamten Körper trainieren.

Hier erreichst Du viele Muskelgruppen gleichzeitig, schulst somit die intermuskuläre Koordination.

Das kann Maschinentraiing nicht leisten.

http://www.uebungen.ws/

Unter gesundheitlichen Aspekten wähler die Belastung so, dass Du eine Zusatzlast gerade so max. 15 x sauber bewegen kannst (Kraftausdauertraining).

Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sind unkritisch.

Achte stetst auf eine saubere Technik, lass Dich anfangs von einem A-lizenzierten Trainer bei der Übungsausführung überwachen, bis Du die Bewegungsabläufe verinnerlicht hast, mitunter sind es Feinheiten, auf die es ankommt.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Rückenschmerzen zu vermeiden, musst du Muskulatur aufbauen im Rücken.
Dazu bietet sich an:

Sit-Ups an verschiedenen Geräten (im McFit gibt es so eine Art "Hocker" wo man sich, Gesicht nach unten, drauf legt und dann den Oberkörper anhebt. Geht tierisch auf Bauch und Rücken).

Alles was den Bauch trainiert, trainiert auch den Rücken.

Du kannst auch mit den Oberarmen/ Schultern arbeiten, das stärkt den hinteren, oberen Rücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag die Trainer in dem Studio, die können dir am besten sagen was du speziell machen sollst. 

Jeder Körper ist anders und wenn es um Gesundheit geht, sollte man besonders ein Augenmerk darauf haben :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragyi
09.08.2017, 15:23

Ich trainiere nur wegen meiner Gesundheit der ästhetische Effekt ist nur ein guter Nebeneffekt ;-). 

Gehen die Trainer in discount Studios (zB McFit) auch auf die eigenen Wünsche ein? Irgendwo muss ja der discount Preis entstehen.

0

Rückenstrecker, Latziehen, Rudern, Butterfly Reverse. Alles super Übungen für den Rücken! Es gibt aber noch mehr Muskeln, die trainiert werden wollen ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einigen Mc Fit Studios gibt ein eine Rückenstraße, dort findest du auch Pläne dazu. Auf der Homepage von Mc Fit kannst du dich auch darüber informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragyi
09.08.2017, 15:17

Das ist ja wirklich genau auf den Rücken zugeschnitten. Hast du damit schon mal Erfahrung gemacht bzw selber die Rückenstraße absolviert? Sieht ziemlich kompliziert aus.

0

Was möchtest Du wissen?