Trainingsplan fürs Schwimmen und Krafttraining

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein gleichzeitiger aufbau von muskelmasse in verbindung mit fettabbau geht leider nicht. durch schwimmen wirst du keine muskeln aufbauen, lediglich eine gewisse grundfitness. das gilt für ALLE eigengewichtsübungen (außer klimmzüge und dips mit zusatzgewichten). diese bauen lediglich eine gewisse grundfitness auf.

mit kniebeugen liegst du schon im grünen bereich. das ist DIE übung für kraft und masse, ist aber auch sehr komplex und schwierig in der ausführung

lege erstmal deine prioritäten fest- ich weiß nicht ob und wieviel du übergewichtig bist, also liegt es an dir zu entscheiden ob du erst masse auf- oder fett abbauen willst.

schwimmen ist auf keinen fall verkehrt und eine sehr gute übung für muskelkoordination und ausdauertraining sowie kräftigung der stützmuskulatur

ansonsten ganzkörperplan der wie folgt aussehen könnte:

  • TE 1: Kniebeugen, Bankdrücken, LH-Rudern vorgebeugt mit Untergriff

  • TE 2: Kreuzheben, Lat-Ziehen zur Brust mit engem Griff / Untergriff, (später dann Klimmzüge), Military Pres/Dips

ernährung solltest du anpassen, da geh ich jetzt aber nicht drauf ein höchstens noch soviel: eiweiß soviel du willst ist völliger käse- wann du kohlenhydrate isst ist deinem körper egal- das gequatsche von innerer uhr ist falsch und 100fach widerlegt worden. gerade nach dem training sind kh äußerst wichtig! ew auch, aber in maßen.

grüße

ein gleichzeitiger aufbau von muskelmasse in verbindung mit fettabbau geht leider nicht.

Wo hast du denn das her? Muskeln sind die Fettverbrennungsöfen schlechthin. Je mehr Muskeln, desto mehr Fett kann verbrannt werden. Und das nicht nur während des Trainings sondern den ganzen Tag. Sogar im Schlaf.

0
@JensBausH

eine kombination aus muskelAUFBAU und fettABBAU ist nicht möglich, da ich für den AUFBAU einen kalorienüberschuss brauche. natürlich verbrauchen muskeln mehr energie, das ist ja auch der grund für eine erhöhte e-aufnahme in der massephase

1

Zwischendurch mal neue übungen machen für bischen abwechslung Aber die standart übungen die viele muskelbereiche auf einmal belasten sind wichtig(liegestütze,etc) . Nicht nur standart übungen und nicht nur abwechslungsreiche, eine mischung aus beiden.

Gesunde Ernährung ist genau so wichtig wie das richtige training. Hast du einen ernährungsplan ? Aufjedenfall brauchst du Energie um muskeln aufzubauen, das heißt, Morgens Kohlenhydrate, mittags ebenfalls kohlenhydrate. Abends und besonders nach dem training(DAS IST SEHR WICHTIG) eiweiß, so viel du willst :) eier fleisch und fisch(thunfisch von der dose auch erlaubt)

Hey (:

Zuerst: mach nicht zu viel auf einmal.

Hanteltraining bringt's immer, wenns im Maße bleibt

Ich selber mache Krafttraining und kann nur sagen, dass Geräte, Sit ups (verschiedene) und Liegestütz allein schon einen muskulösen Körper bringen..

Wie viel von was sollte ich am Anfang etwa machen?

0
@lucas07

sit ups und liegestütze haben aber nichts mit krafttraining zutun

1

Was möchtest Du wissen?