Trainingsplan 3er Split

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ehrliche Meinung?

Der Plan ist totaler Mist...

Was soll denn dabei rauskommen ? Jeder Muskel wird grad 1 mal pro Woche trainiert?

Zudem fehlen Trizeps und Bauchübungen...

Nen 3er Split ist nur was für weit Fortgeschrittene..

Mache lieber nen gescheiten GK Plan....da hast du mehr von...

Kommt darauf an- Willst du eher Masse aufbauen oder wirklich nur ausdefinieren?

BBBIDH 14.03.2012, 18:52

Masse

0
Illuminati73 14.03.2012, 18:56
@BBBIDH

Hier findest du schon mal ein paar zusätzliche Übungen für Zuhause. http://www.fitness-foren.de/info,Hometraining,127.html

Die Wiederholungszahl würde ich bei 3-4 Sätzen a 8 Wiederholungen starten. Beachte: Willst du Masse aufbauen nimmst du die höchste Gewichstzahl die du momentan packen würdest.

So baust du kontinuierlich gut auf.

0
Joey55 14.03.2012, 19:27
@Illuminati73

Willst du Masse aufbauen nimmst du die höchste Gewichstzahl die du momentan packen würdest.

Hypertrophie hat nichts mit dem Gewicht sondern mit der TUT Zeit des entsprechenden Muskels zu tun...

Willst du eher Masse aufbauen oder wirklich nur ausdefinieren?

Als wenn man Definitionstraining machen könnte....sowas gibt es nicht!

0
Illuminati73 14.03.2012, 19:31
@Joey55

Ach nein? Was passiert denn wenn man nur auf dem gleichen Gewicht bleibt und sich nicht steigert?!

Da wirst du den Muskel nur definieren, aber niemals an seinen Grenzen und zum Wachstum bringen.

Schreib mal außerdem bitte zu verstehende, produktive Antworten und kein bla bla. Deine Antworten waren im Endeffekt sinnfrei!

0
Aszidd 14.03.2012, 20:03
@Illuminati73

Achja, man definiert den Muskel (macht ihn also sichtbarer) durch gleichbleibende Gewichte.

Wie das funktioniert erklärst du uns sicher noch.

0
Illuminati73 14.03.2012, 23:06
@Aszidd

Du sagst es ja schon.. Wenn du die die Gewichtszahl nicht erhöhst baut sich zwar der Muskel auf und es führt dazu, dass es definierter aussieht, aber du wirst nie dauerhaft einen breiteren, dickeren Arm (und er will masse aufbauen^^) bekommen.

Der Muskel gewöhnt sich nach einer Zeit an das gewicht und es ist dagegen "resistent". Du musst den Muskel ein wenig an seine Grenzen bringen. Das tust du am Besten in dem du mehr auf die Eisen legst.

Im Endeffekt man sich dann auch dementspechend ernähren. Sprich viel Proteinreiche Kost etc. Spielt eigtl mit die entscheidene Rolle.

0
Aszidd 15.03.2012, 07:23
@Illuminati73

Und genauso verhält es sich mit der Ernährung wenn man definieren will. Ein Gewicht alleine bringt keinen Muskel dazu definierter auszusehen, sondern nur eine Reduktion des Körperfetts und Wasserhaushaltes.

0
Illuminati73 15.03.2012, 07:52
@Aszidd

Okay. Da muss ich dir zustimmen. Hätt ich vielleicht dazu noch sagen können.

0

DU HAST DEN TRIZEPS VERGESSEN

Was möchtest Du wissen?