Trainingsplan : ANFÄNGER : MASSE

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manche Muskelgruppen fehlen ganz, andere kleine wie Bizeps und Trizeps sind gerade am Anfang völlig sinnfrei isoliert zu trainieren. Nen normaler Ganzkörperplan ala:

TE1:

  • Bankdrücken
  • Langhantelrudern
  • Kniebeugen

TE2:

  • Frontdrücken
  • Klimmzüge
  • Kreuzheben

wäre angebrachter. Ob nun 10 Wiederholungen oder 8 oder 12 musst du selbst herausfinden. Hier reagiert jeder Körper ein "bisschen" anders. Ansonsten eiweißreich ernähren. Eiweißshakes sagen da relativ wenig, wie siehts sonst aus? Kalorienüberschuss vorhanden? Was isst du allgemein?

Das einzig völlig richtige in deinem Plan bis dato ist, dass du Zwischen den Training nen Tag Pause hast.

Das ist so falsch wie es nur falsch sein kann ;-)

  • Rücken fehlt
  • Beine fehlen
  • Ernährung: Eiweißshakes??? Soll das deine Ernährung sein?
  • Einmal alles Übungen? Du machst also jede verfügbare Übung?

Ließ dich mal in folgende Sachen ein:

http://www.team-andro.com/phpBB3/read-first-guide-durch-die-andro-foren-stickysammlung-t207724.html

Hehe ne ne.. Ernährung: hauptsächlich nur Nudeln,Reis,ab und zu Pute,viel joghurt,haferflocken und thunfisch,kartoffeln :) dazu der eiweiß shake..

0

also dir fehlt die rückenmuskulatur

dann lass die shakes weg die bringen absolut nichts für den muskelaufbau die kosten nur geld aber man bekommt keinerlei ergebnisse dadurch

und ansonsten bei der ernährung brauchst du nich extra putenfleisch oder sonstige sachen essen die angeblich gut für den muskelwachstum wären ernähr dich einfach normal

dann trainiere 3-4 mal die woche und nich nur immer 3 mal die woche

Was möchtest Du wissen?