Trainingsanfänger

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich denke, vorerst mit Hanteln zu arbeiten ist ganz gut, dann kann man sich langsam oder eben schneller auf mehr Gewicht hocharbeiten. Und dann kannst du bei einer Trainingseinheit auch mal, anstelle von mehr Gewicht der Hanteln, die Geräte einbauen! ;) viel Spass Annibee97

freies training ist den geführten maschinen stets vorzuziehen! lass dir vom training erstma alles erklären und zeigen...grade wenn du komplexe bewegungsabläufe wie bei kniebeugen, kreuzheben usw. falsch machst, machst du dir da mehr kaputt, als sonst was. gewicht für den muskelaufbau ist nur ein mittel zum zweck, also solltest du dich fragen, was du willst...willst du power haben, oder nen guten körper. nach nem jahr wird beides gut sein, also keine panik :) ich merk grad, dass ich abschweife :D ende vom lied: mach beides! die freien übungen allerdings zuerst. wenn du interresse hast, dir selbst ein bischen wissen anzueignen, dann schau dir mischa janiec auf youtube an ;)

lg

Ich denke das es am Anfang am sinnvollsten ist beides zu nutzen. Die Grundübungen werden nur mit der Stange solang geübt bis du sie gut beherrschst (vielleicht so 2-3 Monate) und die Maschinen nutzt du um deine intramuskuläre Koordination zu schulen und ein bisschen Kraft aufzubauen.

Am Anfang ist es vor allen wichtig im Hypertrophie Bereich zu trainineren, also 12 wiederholungen pro satz. außerdem sollte man einen ganzkörpersplit machen, dass heißt pro training den ganzen körper trainieren und nicht nur eine oder zwei muskelgruppen. Man sollte mit den Grundübungen anfangen, das heißt Kreuzheben, Squats und Bankdrücken.

Naja es kommt halt auch darauf an, ob du auf Masse oder auf Ausdauer trainieren willst. Aber in jedem Fall würde ich dir erst empfehlen erstmal mit Hanteltrainig anzufangen, da es auch peinlich werden kann, wenn man an ein Gerät geht, aber nicht weiß wie man es bedienen muss, oder es falsch macht oder man nimmt sich am Anfang zu viel Gewicht :) also lass es erstmal langsam angehen. und als Tipp: mach nur jeden 2. Tag höchstens, weil der Muskel auch Zeit braucht, um sich aufzubauen.

Mfg Beatzeps1

Mit freien Gewichten kann man doch zehnmal mehr falsch machen als an nem Gerät.

Inwiefern wirkt sich denn die Wahl ob Muskelmasse oder Kraftausdauer auf die Wahl zwischen Geräten und freien Gewichten aus?

0

ich persönlich trainier nur mit liegestütz und situps, ausserdem würd ich n sport anfangen wo du die muskeln auch benötigst ;) LG lordras

ja kla bin seit sommer 13 im fitnesstudio und ich hab von anfang an alles probiert schadet nicht . bloß beim ersten mal wirst du einen richtigen kater haben

Danke für die Antworten :) Ich werde eure Tipps wenn ich das nächste mal ins Studio gehe beherzigen und umsetzten.

Was möchtest Du wissen?