Trainings und -Ernährungsplan (Endomorph)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin,

Also erstmal Internetpläne zu befolgen ist nicht wirklich zu empfehlen, da sie weder individuell auf dich angepasst sind noch Sinnvoll für deine Situation. Meistens jedenfalls. Ich würde dir ganz einfach empfehlen deinen Kalorienbedarf auszurechnen und dann mindestens ein Kaloriendefizit von 200-300 Kalorien zu fahren. Zudem Kraftsport betreiben und nicht sofort Joggen oderso, da bei hohem Gewicht und wenig Muskulatur die Gelenke die leidtragenden sind aufgrund der Belastungen die entstehen. Bedeutet erst Muskelaufbau in Kombination mit einem Kaloriendefizit und dann kannste wenn du willst auch Joggen . Was du an Cardio aber jetzt schon machen kannst ist ein bisschen strampeln auf dem Ergometer.

ich habe ja schon muskel und so ehrlich aber wollte fragen ob es jetzt extra trainingspläne für meinen stoffwechseltypen gibt

0
@Uchiha01

Nicht explizit. Das Training ist für jeden Stoffwechseltypen das gleiche. Was einige bei ihren dubiosen Onlineplänen machen ist zwar diese Kategorisierung ind drei Stoffwechseltypen aber halten tu ich davon nichts.

0

Mach ein Kaloriendefizit. Auf wie viel Kilo willst du runter?

Gehe ins Finesstudio und trainiere regelmäßig und lass dich von einem Fitnesstrainer beraten. Der kann dir die Übungen zeigen und die korrekte Ausführung. Trainiere deinen ganzen Körper gleichmäßig. Nebenbei kannst du Cardio machen. Geh aufs Laufband oder den Crosstrainer zum Beispiel.

80 wäre nett... wiege jetzt 101 nur mal so

0

Studien beweisen, dass tägliches Brust Bizeps training mit anschließendem PW Shake bestehend aus Cheeseburger sowie Anabolikapillen den besten Muskelwachstumsreiz setzen.

Können breite Körperbautypen nicht schlank werden?

Hallo ich habe einen breiten Körperbau (breite Schultern,breiter Brustkorb) und wollte fragen ob es überhaupt möglich ist, schlank bzw. schmal zu werden, da ich etwas breiter bin.Ich habe mal etwas von einem Ectmorph,Mesomorph und Endomorph gehört (Körperbautypen) und frage mich ob ich zb. Vom Endomorph zum Mesomorph wechseln kann durch Sport (Ausdauer,Krafttraining) oder ist alles zwecklos? egal wieviel ich abnehme, ich werde immer breit bleiben?... Ist das so?

...zur Frage

Mc fit Trainings und Ernährungsplan?

Ich würde gerne wissen ob Mc fit Trainings und Ernährungs pläne für einen machen

...zur Frage

15 Kg abnehmen in 6 wochen wie ist es möglich?

Möchte 15 kg abnehmen oder mehr in 6 wochen bin 17 und wiege 105 kg in 180 cm!!! Egal wie also mit sport drum und dran!'bitte so viele antworten wie möglich!!

...zur Frage

80 kg bei 1,70 zuviel?

ich bin am abnehmen eigentlich mein ganzes leben lang schon, aber diesmal klappt es. ich habe letzes jahr noch 140 kg gewogen und nun wiege ich 103 kg. jetzt wollte ich eigentlich bis 70 kg abnehmen. nun frage ich mich aber ob 80 kg nich auch reichen würden`?

...zur Frage

Endomorph Trainierbar?

Schönen Abend :)

Ich weis zwar nicht ob ich Endomorph oder Mesomorph bin, aber ich glaube ich lieg dazwischen i.wo. Meine frage ist: Ob ich als Endomorph nach guten Ernährung und viel Training auch einen Schlanken Körper mit 6Pack haben kann. Ich will in den Richtung Muay Thai gehen und den Kampfkunst lernen. Wäre es als Endomorph auch möglich?

...zur Frage

Körperbau von Zyzz

Ich wollte wissen, was er war, also ektomorph mesomorp oder endomorph.

Auf seinen bildern bevor er trainierte wirkt er auf mich endomorph aber danach eher mesomorph.

Wie weiss ich was ich bin? Also ich bin männlich, 16 jahre, 173 cm gross und 61 kg schwer. Ich habe noch nie trainiert, und wirke desshalb auch eher wie ektomorph.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?