Training von Michael Vazquez?

4 Antworten

Um auf sein Niveau zu kommen muss man

A wirklich lange im Bereich der Bodyweight-Exercises trainieren, das ganze mit Plan und Progression. Auf Youtube findest du viele gute Tutorials. Calisthenics und functional training sind Stichwörter

B für die Leistungsfähigkeit dieses Athleten braucht man eine gewisse genetische Veranlagung. Wer absolut kein Sportler ist wird auch in 10 Jahren nicht auf sein Niveau kommen. 

Trotzdem nicht entmutigen lassen, such dir im Internet Übungen raus und bleib kontinuierlich dran. Nur so findest du raus, wozu dein Körper in der Lage ist.

SG Lopafox

Also ich schätze mich selber und anderere tun das auch als sehr sportlich ein und Denke dass ich in jedem Fall sportlich genug bin :) 

Zweitens trainiere ich auch schon eine Weile und mach auch seit Dezember Krafttraining und Calisthenic ! 

Aber ich sehe noch nicht diese Auswirkung dass ich denke dies mal so zu schaffen wie er :/ 

0

Wie ist sowas machbar? - Mit jahrelangem, wirklich Jahrelangem Training.

Welche Übungen muss man machen? -Pull-Ups, Liegestütze, Situps, Dips und sämtliche andere Übungen die alle Muskelpartien deines Körpers beanspruchen.

Der weiteren ist dafür ein Körperfettanteil von ca 7% notwendig.

Viel Erfolg beim Trainieren ;-)

Hallo! Ich bin da aus persönlichen Gründen mal ganz vorsichtig - daher allgemein. Täglich trainieren ist für den normalen Amateur meistens nicht gut und so aussehen wie gewisse Stars aus Sport und Film  kannst Du nur wenn Du trainierst wie ein Profi, medizinisch geleitet wirst wie ein Profi und Dich ernährst wie ein Profi.

 Und da wird es halt ungesund bis gefährlich - natürlich geht das kaum. Was sich da abspielen kann ist fast unglaublich 

. Supplementierung über einen Cocktail von vielleicht 5 - 10 hochbrisanten "Medikamenten" zu denen dann neben Anabolika ( synthetische Varianten des männlichen Sexualhormons Testosteron ) auch Wachstumshormone wie Somatropin (Human growth hormon/HGH) gehören.

 Setze Dir gesunde und erreichbare Ziele. Mit den richtigen Vorbildern

Alles Gute.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Ganz einfach, wenn man es lange genug macht, dann geht das.

Was möchtest Du wissen?