Training und Ernährung im Haushalt der Eltern?

4 Antworten

gegessen wird was auf den tisch kommt. ihr könnt euch ja mal über gesunde ernährung unterhalten und du darfst vorschläge machen.

Es ist ja gesund aber nicht gerade proteinreich

0
@KingLoui2

du bist ein kind und sollst dich gesund ernähren. wenn es gesund ist, dann reicht das für dich

0

Was ist denn an dem Essen auszusetzen?

Wenn es allgemein ungesund ist, könnt ihr ja mal zusammen etwas gesünderes kochen

Nein es ist nicht ungesund aber ich merke es ist halt nicht ausreichend. Ich nehme kaum an Muskelmasse zu

0
@KingLoui2

dann musst du dir selbst zwischendurch proteinreichs dinge wie Magerquark, Eier etc machen

bei mir gibts auch manchmal nudeln zu Mittag, dann weiß ich das ich als snack eine packung skyr und am abend nach dem Abendessen eier machen muss um auf mein proteinbedarf zu kommen

musst dich halt bemühen

1
@KingLoui2

Dann mach dir Vormittags und Nachmittags noch eine kleinere Zwischenmahlzeit

Und lass dich nicht verrückt machen/ verarschen mit dem Proteinhype. Durch ausreichende, normale Ernährung, die es bei dir zuhause gibt, deckst du deinen Bedarf locker

0

Frag mal deine Eltern, ob sie weniger Kochen könnten und du dafür für dich selber kochst. So hab ich das gemacht

(4 Geschwister)

Woher ich das weiß:Hobby – Kraftsport seit 2 Jahren

Deine Mutter bitten dir die nötigen zutaten mitzubringen und dann selber kochen.

Was möchtest Du wissen?