Training, Sixpack, Blähbauch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Zunächst solltest Du nicht einseitig trainieren - damit fängt nämlich das Problem an. Nur oder stark vorwiegend sit-ups und Crunches ist eh ungesund. Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden.

 Ergänzend Klimmzüge und Kniebeugen solltest Du auf jeden Fall noch machen. Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen. 

Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten). 

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 13, weiblich und habe in 3 Monaten ein Sixpack bekommen. Ich habe dafür "nur" 3 mal die Woche ein GANZKÖRPERWORKOUT(ist viieel effektiver!) von Veronica Gerritzen's YouTube Kanal gemacht.
Außerdem musst du auf deine Ernährung achten und dein kfa(Körperfettanteil) muss unter 10% sein. Sonst dauert es länger mit dem Trainieren. Du kannst deinen kfa ganz einfach und schnell messen und am Handy im Internet berechnen :)

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nop wenn du da was greifen kannst, dann is das Fett und/oder Wasser. Versteif dich nicht so auf einen Sixpack. den kann man eh nicht dauerhaft halten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist echt wahnsinnig mühselig, sein Bauchfett weg zu bekommen, deswegen haben auch so wenige einen Sixpack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?