Training nur am Wochenende wegen Internat?

1 Antwort

Naja, schaffst du es denn nicht zwei mal unter der woche mal 20 Minuten was zu machen? Das soll doch auch schon helfen und am Wochenende machst du dann halt ein bisschen mehr. So bleibst du halt dabei.

Ich denke im Netz findest du genug Informationen zu kurzen Einheiten, die man mal machen kann um sich auf trapp zu halten.

Lieben Gruß,

Murrka

Angst vor Internat/Schülerheim

Hallo Ich bin 15/16 Jahre Alt und,

Ich muss in zk 4 Stunden ins Internat da ich zur Berufsschule gehen muss... Und da es zu lange weg ist von zu hause ...

Und da ich nur noch am Wochenende heimkomme habe ich ziemlich Angst. Das ist mein 1.mal das ich soo lange alleine von zuhause weg bin, da ich KEINEN kenne.. Ich habe ein Einzelzimmer das ist wenigstens ein kleiner Trost aber ich weis nicht...

Ich bin eher schüchtern und ich bin eher ein Land Kind und eine Stadt ist eher was neues... Kann jemand mir Tipps geben....

LG

...zur Frage

Reicht das an Sport im Ausgleich zu dem was ich esse?

Für alle die es nich nicht wissen: Ich bin 13 Jahre alt werde im August 14, 1,67m groß und wiege jetzt 52kg. Damit ist mein BMI bei 18,6 (Grenze zu Untergewicht/ schon Untergewicht)

Sportliche Aktivitäten in der Woche: Montags bis Mittwochs zu Hause Sport also Rudergerät (mindestens 15min=110kcal verbrennen, mittlerweile auch 300kcal verbrennen in ca. 45min), HIIT, Bauch Beine Po, wenn gutes Wetter ist joggen gehen, Fahrrad fahren (mindestens jeden Tag zur Schule und zurück (6km) 😂), schwimmen auch manchmal in der Halle und im Sommer draußen im See. Donnerstags Wasserwacht (Rettungsschwimmen) von 17.45 bis 18.30 Uhr und freitags Kanutraining von 15.45 bis 18.00 Uhr. Immer 1km einlaufen und dann fahren. Ich bin noch im Wanderboot und mein Rekord bei ruhigem Wetter liegt bei 7km. Am Wochenende gehe ich oft schwimmen, Rekord bei 100 Bahnen/ 2,5km in 1h und 10min.

Diese Woche sah bisher so aus:

Montag Sportpause, Dienstag 250kcal auf dem Rudergerät verbrannt, Mittwoch 300kcal geschafft und damit neuer Rekord💪, Donnerstag 40km Draisine fahren und gleich danach Wasserwacht, Freitag Kanutraining 6km geschafft bei stärkeren/m Wellen/Wind. Samstag also heute sollte ich eigentlich Pause machen, bin aber trotzdem 15km Inliner gefahren...meint ihr das reicht am Tag oder ist das zu wenig?

Zu meiner Ernährung: Heute früh ein halbes Brötchen, war ein kleines bisschen größer also sagen wir ein 3/4 Brötchen mit jeweils einer Scheibe Räucherkäse oder sowas ähnliches. Dann waren wir Inline skaten und Mittags gab es seit langem Mal wieder Makkaroni alla Mamma Mia. Hab eine halbe Portion geschafft (war für mich schon eine große Portion), abends soll ich noch ein bisschen davon essen und einen Joghurt. Zwischendurch nichts gegessen.

Mehrere Personen geben mir auch schon Recht, dass ich eine Essstörung habe, aber meine Mama will das glaube ich nicht ernst nehmen. Ich habe ihr schon gesagt, dass ich gerne mal zum Arzt gehen will, um zu sehen was genau mit mir ist und wie ich da wieder rauskomme.

Wenn ihr euch die anderen Fragen von mir durchlest werdet ihr auch merken, dass es etwas krankhaft ist wie zurzeit mein Verhältnis zu essen ist. Einerseits weiß ich, dass ich zumindest über 1000kcal kommen sollte, eigentlich noch mehr, aber andererseits habe ich wirklich schon Angst davor. Ich wollte eigentlich bei 54kg nicht mehr abnehmen, aber es geht irgendwie trotzdem weiter runter. Mama will, dass ich bis nächste Woche Freitag wieder einen halben Kilo zunehme, was ich überhaupt nicht sinnvoll finde, da es nicht um die Kilos geht (nagut vielleicht ein bisschen) , sondern allgemein um das Essverhalten. Außerdem macht sie mir doch so nur mehr Druck und ich will ja, wenn ich schon wieder zunehmen soll, gesund und nicht alles mögliche in mich reinstopfen.

Was meint ihr dazu? Und ist das genug was ich heute gegessen habe/noch essen werde? Oder zu viel?

...zur Frage

Bauchmuskeln im Licht?

Hey Leute, Ich habe ein Problemchen ich trainiere schon seit einiger Zeit meine Bauchmuskeln. Habe auch schon viele Fortschritte gemacht. Doch nun mach ich keine großen Fortschritte mehr, da wollt ich wissen ob ich mehr Bauchfett verbrennen muss? habe 2 Bilder gemacht einmal in optimalem Licht und eins mit bisschen weinger Licht. Man sieht meine Bauchmuskeln nur gut im optimalen Licht hat das einen Grund ?

...zur Frage

Freund wie oft sehen?

Hei Ich habe einen Freund, mit dem ich 2 Jahre zusammen bin. Wir sind in einer Klasse, verbringen die Pause entweder zusammen oder mal bei seinen Kumpels oder meinen Mädels. Am Anfang unserer Beziehung haben wir uns jede freie Minute gesehen bzw. getroffen und es wird einfach immer weniger. Jetzt sehen wir uns nurnoch 1x die Woche, evtl. 2x Die Wochenenden verbringen wir nur manchmal zusammen, weil er während der Schulzeit im Internat ist und er eine dreiviertel Stunde dann von mir wegwohnt, wenn er am Wochenende heimfährt. Ist das normal? Weil ich es irgendwie schade finde, dass wir uns so wenig nurnoch sehen. Ich will ja auch nicht die ganze Zeit an ihm hängen, ich geh trotzdem ohne ihn feiern, mach was mit Freunden, er meint halt immer, wir sehen uns in der Schule jeden Tag bis ca.4 , dann müssen wir uns nicht jeden Tag noch danach sehen. Er hat ja eigentlich Recht, aber es macht mich ein bisschen stutzig, weil das Ganze 'es reicht doch wenn wir und nur 1x die Woche treffen' von ihm aus geht. Was haltet ihr davon? Ist es bei euch ähnlich?

...zur Frage

Keine Fortschritte beim Körper ( mit Bild)?

Ich bin 14 Jahre alt . ich trainiere nun schon seid ca. 9 Monate zuhause mit einem komplexen Training. Ich sehe aber seid 4 Monaten kaum Fortschritte obwohl ich mich immer weiter steigere. Auf dem Bild ist nur mein Bizeps bisschen größer weil ich ihn anspanne. Ansonsten sehe ich aber kaum Veränderungen. Wie seht ihr das. Ich habe seid Dezember sehr intensiv meine Arme trainiert allerdings hat sich kaum was getan finde ich.

An die Mädchen: findet ihr das attraktiv oder nicht?

( das linke Bild ist von Mitte Dezember und das rechte von heute. Beide Bilder sind nach dem Training)

...zur Frage

abnehmen im internat? hilfe?

Hallo,

ich würde gerne abnehmen. Bin aber im Internat und kann daher nicht aussuchen was ich esse. Wenn ich Nichts esse, ist das für mich Geldverschwendung. Ich versuche am Wochenende Sport zu machen. Könnt ihr mir helfen? Könnte ich vielleicht mit Abnehmshakes abnehmen? Wenn ich einen zum Frühstück trinke, anstatt dem einem Brot oder so. Ich versuche schon ziemlich lange ab zunehmen und habs einfach satt. Ich will meine Traumfigur erreichen. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?