Training muskelaufbau Stabilität

6 Antworten

Hallo! Zunächst gibt es kein Ganzkörpertraining ohne Beine und Du solltest das System eh überdenken wenn Dir Fußball wichtig ist. Ab einer gewissen Muskelmasse ist diese für den Fußball störend. Man hat unnötiges zusätzliches Gewicht - Beweglichkeit und Motorik sind gestört. Natürlich enthält ein optimales Training für Fußball - auf Wunsch schicke ich Dir da was - auch Kraft - Elemente. Allerdings nicht im Bereich der Hypertrophie. Dann noch eher auf Kraftausdauer. Training der Kraft - Ausdauer sehe ich ab 15 Wiederholungen aufwärts. Bedeutet eine Verbesserung der Energiebereitstellung und somit größere Ausdauer bei leichten Belastungen. Und trainiere komplex, vermeidet Dysbalancen,

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Ja bitte schick mir die übungen

0
@dingolfing

Hilfreich als Training sind kurze Sprints, Schlusssprünge, Kniebeugen mit dem Körpergewicht oder mit leichtem Gewicht ( 5 - 40 Kg, je nach Alter) leicht in die Knie gehen und leicht hochspringen. Wadenmuskeln trainierst Du, indem Du im Stehen immer wieder auf die Zehen steigst. Für die körperliche Präsenz - Durchsetzungsvermögen - einige Liegestütze ( Trizeps, Brust ) Klimmzüge ( Bizeps ) und sit-ups für die Bauchmuskeln. Ganz wichtig: Ausdauer - joggen. Min. jeweils 30 Minuten, langsam. Jedes 3. Mal Intervall, ist gerade für Fußballer ideal. Trainiert gleichzeitig Ausdauer, Schnelligkeit und Tempowechsel. Das Intervalltraining. Geht so : Du suchst Dir eine Strecke aus, die Du gut bewältigen kannst.Du läufst ca. 4 Minuten betont langsam. Dann folgt für 40 Sekunden ein gemäßigter Sprint ( 85% - 90 % des Möglichen ). Wieder langsam usw. Mindestens ½ Stunde.

0

Hi dingolfing!

Theoretisch kannst du das jeden Tag machen, musst du mal ausprobieren. Mit der Regeneration der anderen Muskelgruppen wird das keine Probleme geben, das Muskelwachstum wird dadurch auch nicht verschlechtert.

Könnte aber passieren, dass du bei den Stabilitätsübungen weniger Kraft hast, wenn du vorher schon ein "richtiges" Training absolviert hast. Wie gesagt: ausprobieren.

Viele Grüße sukita

Mann macht keinen ganzkörper training für muskelaufbau. Immer nur eine grosse und eine kleine muskelgruppe. Zb brust,bizeps. Klar du kannst schon an einem tag alles trainieren nur bringt dir das fast nichts. Und du musst laengere pausen dann einhalten.

Wieso sollte ein Ganzkörpertraining nichts bringen?

0

Weil es nie soviel bringt wie normales training. Wenn du wert auf muskelaufbau legst solltest du kein ganzkörper training machen. Es sei den du gehst auf die fitness geschichte zu.

0

Was möchtest Du wissen?