Training: Morgens stärker als abends?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist normal. Schließlich bist du Abends ja erschöpft vom Tag und hast deine Energie verbraucht.

Am besten ist es eigentlich immer, wenn du ca. 2 Stunden nach dem Frühstück trainierst. (Viel frühstücken) Und wenn du nach Hause kommst Mittagessen :)

Vielleicht bist du am Abend einfach sehr müde. Man sollte allgemein nicht kurz vor dem Schlafengehen trainieren, da man dann schlecht einschlafen kann. Deshalb würde ich dir empfehlen morgens zu trainieren.

Abends bist du vielleicht erschöpft vom Tag und bist daher schwächer. Die beste Zeit zum Trainieren ist in der Früh und spät nachmittags (ca. 5uhr)

Was möchtest Du wissen?