Training mit 16 pulver?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jeder kritisiert hier die Nahrungsergänzungen, was ich hier nicht ganz nachvollziehen kann.
Die sind in einer guten Qualität und korrekter Dosierung nicht schadhaft oder ähnliches. (Es sei denn du hast eine Unverträglichkeit o.ä., evtl. mit einem Arzt abklären)

Sonst hat bei mir Kreatin für die Kraftwerte geholfen. (Jedoch macht das für einen Anfänger wenig Sinn, da die Kraft im frühen Stadium sehr schnell sich verbessert)
Bei den restlichen Supplementen merke ich wenig, es geht definitiv ohne, aber wenn dir das Geld für BCAA's, Booster, ZMA's,.. Nicht zu Schade ist, kannst du es ja probieren.
Zur Sicherheit Blutdruck/Puls und Blutwerte überprüfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiweiß Pulver kannst du ruhig zusätzlich zum Sport nehmen. Allerdings sind andere Präparate wie Kreatin noch zu früh. Ich trainiere auch schon sehr lange und nutze nur Whey sonst nehme ich alles über die Nahrung auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xBlinQzzz 14.02.2016, 21:11

Welches Eiweiß Pulver würdest du mir empfehlen

0

Lass die Pulvergeschichte mal ganz schnell sein. Üben, üben, üben. Das sollte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach's wie popey: eine dose spinat statt alberner pülverchen lässt musklen wachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xBlinQzzz 14.02.2016, 18:35

okay, reicht 1 tag pause zwischen dem training?

0

Was möchtest Du wissen?