Training auf Kraft/Masse unterschied?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du Masse aufbauen möchtest musst du viele Sätze wenig Wiederholungen machen und zwischen den Sätzen eine Pause von 30 bis Maximal 60 Sekunden machen. Nimm am besten so viel Gewicht das du gerade mal so 12 - 15 Wiederholungen schaffst und mach 4 Sätze davon

alles über fünf wiederholungen ist kraftausdauertraining

0

Ich denke, der Artikel wird dir weiterhelfen können:

http://www.marathonfitness.de/2013/11/richtig-trainieren/

12-20Wh sind besser für Masseaufbau (alles darüber bringt eh keine Masse sondern eher Kraftausdauer), 3-5Wh bringen Kraft. Allerdings ists so, dass ein relativ untrainierter Mensch erstmal immer an Muskelvoluemn zulegen wird, ganz egal mit welchen Sätzen er trainiert. Selbst mit Ausdauersport, wird man am Anfang Muskeln aufbauen (natürlich weit weniger als mit Kraftsport ;-) ).

Für Hypertrophie Training also Muskelwachstum eignen sich am besten 3 - 4 Sätze á 8 - 12 Wdh.

Du hast dir deine Frage schon selbst beantwortet :-)

"geht es mir in erster Linie um Masseaufau."

"Also auf Masse Trainieren würde?"

Ja natürlich! :-)

Mehr Gewicht bei weniger Wiederholungen bringt besseren Massezuwachs. :-)

Was möchtest Du wissen?