Training (3 Wochen) und Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Umsonst wären sie deswegen nicht. Es ist nicht so dass du Alk trinkst und die Muskeln sich sofort in Fettgewebe zurückverwandeln xD Du musst halt einfach danach weitermachen wie bisher. Dass trinken nicht gesund/gut für den Körper ist, braucht man glaube ich keinem zu erzählen... Auch dass du danach erstmal schlapp und müde sein wirst ;)

Aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Die infos auf die du dich beziehst meinen wahrscheinlich eher regelmäßigen Alkoholkonsum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn du Alkohol im Blut hast, wird jede Art von Kohlenhydraten schnellstmöglich in Fettgewebe umgewandelt. Ich würde auf Alkohol verzichten. Mal ab und zu in kleinen Mengen gönnen, aber nicht die Kante geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oke viel dank für eure Antworten! Ja klar, werde auch versuchen so weit wie möglich auf Alkohol zu verzichten, aber will an dem Abend dann halt einfach nicht die Spaßbremse sein hahah. Werde natürlich auch weiterhin dran bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achja ich bin 20 Jahre alt, falls die Info noch etwas bei der Einschätzung bringt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?