trainigsplan für Anfänger?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Künftig mehr Angaben - hier fehlen sogar Alter und Geschlecht. 

Ratsam ist ein Ganzkörpertraining, jeden 2. Tag Pause Mache zuhause Liegestütze ( Für Brust und Trizeps ) und Kniebeugen mit dem eigenen Körpergewicht. 

Sind die Liegestütze anfangs am Boden zu schwer, geht das besser an einer Schräge. Tischkante, Schränkchen oder so. Je steiler, desto leichter. Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex.

 Hast Du eine Teppichstange oder ähnliches zur Verfügung? Klimmzüge trainieren den Bizeps. Optimal ist dabei der Untergriff, der Turner nennt das Kammgriff - Fingernägel nach innen. Für die Bauchmuskeln sind sit-ups geeignet.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ähm..
das kommt drauf an..

was willst du trainieren? (Ausdauer, Kraft oder Masse)
dann kommt es auf deine Körperliche verfassung an, was du schon leisten kannst usw usw..
lass das am besten jemanden in einem Studio machen, der kann dir einen Richtigen Plan für dich erstellen!!
Kostet zwar etwas aber dann ist er auch hilfreich für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?