Trainiert man mit Klimmzügen den gleichen Bizepsteil, wie mit normalen Curls?

3 Antworten

Hallo! Natürlich ist die Wirkung leicht unterschiedlich. Für den Bizeps solltest Du die Klimmzüge im Kammgriff machen - die Fingernägel zeigen auf Dich

Klimmzüge trainieren auch den oberen Rücken dagegen sind Curls einseitig.

Ich trainiere übrigens den Bizeps isoliert nie.

Viel Erfolg

Welcher Teil des Bizeps trainiert wird, kommt auf deine Handhaltung beim Klimzug an. Der Teil Klimzug trainiert dan den Bizepsteil, entsprechend der Handhaltung, welcher er auch bei einem Curl derselben Handhaltung machen würde.

Generell: Curls sind Isolationsübungen und bringen wenig Masse. Klimmzüge bringen Masse in den gesamten Oberkörper. Die Konzentration sollte darauf liegen.

Läufst du am Strand mit einer Doppelbizepspose rum? Den Bizeps in x Teile zu zerteilen und am besten mit 4 Übungen zu trainieren bringt wenig. Der Trainingsaufwand sollte der Größe des Muskels angemessen sein.

Die Wade ist beispielsweise viel größer und stärker las der Bizeps und da fragt niemand nach den Übungen für welchen Kopf des Wadenmuskels genau.

Es kommt auf die Griffart an, ob bei Klimmzügen primär der Rücken traininert wird oder ob auch der Bizeps mehr oder minder stark dazugeschaltet wird.

Ich persönlich mache keine einzige isolierte Bizepsübung, da ist mir meine Zeit zu schade.

Wennich was für den Bizeps tun will, dann mache ich meist

  • Klimmzüge im mittelbreiten V-Griff (das hat bei mir am besten angeschlagen)
  • Klimmzüge im engen Kammgriff
  • Klimmzüge im mittelbreiten neutralen Griff
  • Seilklettern

Günter

Was möchtest Du wissen?