Trainiert man den Muskel " Vastus medialis" in dem man...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der M.vastus medialis ist der mediale ( innen) gelegene Anteil des 4 geteilten M.Quadrizeps, also des größten und kräftigsten Muskels des Menschen. Dieser liegt am Oberschenkel vorne und streckt das Kniegelenk. Er zieht vom oberen Anteil des Oberschenkels bzw. der Hüfte nach unten über die Kniescheibe zur Unterschenkelvorderseite. Zieht er sich zusammen, also kontrahiert er sich, so wird das Kniegelenk gestreckt. Gerade der V.medialis hat eine sehr wichtige Funktion zur Zentrierung der Kniescheibe. Beim Training der Oberschenkelmuskulatur muß v.a. auf ein ausgewogenes , alle Muskelpartien gleich stark belastendes Training geachtet werden. Hüft, Knie und Fußgelenke müssen in einer Linie stehen. Vermieden werden muß unbedingt eine O- oder X-Beinstellung. Als Übungen eignen sich : 1. Beinpresse 2. Kniebeugen 3. Einbeinkniebeugen 4. Streckübungen des Kniegelenks im Sitzen mit Gewichten am Fuß ( z.B. Skischuh ) 5. Radfahren ! (Quelle www.lifeline.de)

und auch das nur auf den letzten paar zentimetern der streckung

Nein, leider nicht....trainiert man in dem man aus der Kniebeuge in die Streckung geht.

Was möchtest Du wissen?