Trainiert man beim Radfahren auch Ausdauer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Sogar optimal - allerdings sollte man auch mindestens 30 Minuten unterwegs sein.

Radfahren ist das hauptsächliche Konditionstraining vieler Weltklasse - Athleten gerade in Saison - Pausen.

So sind z. B. viele der besten Biathleten der Welt im Sommer wochenlang mit dem Fahrrad unterwegs. Es reicht übrigens ein langsames Tempo im aeroben Bereich - auch auf dem Heimtrainer.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Es kommt darauf an, wie Du Rad fährst. Du müßtest schon mindestens 1 Stunde täglich fahren, wenn das ein Ausdauertraining sein soll.. Gruß Roony

Ich würde sogar soweit gehen und behaupten, dass man damit zum größten Teil die Ausdauer trainiert. Rad fahren ist eher für den Unterkörper wie Beine, Po und Waden gedacht.

Also Krafttraining ist das nicht

Wenn Du lange genug fährst schon...

Was möchtest Du wissen?