Trainieren um abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rede aus eigener Erfahrung ... Ich treibe 5 mal die Woche Sport und habe nie wirklich abgenommen, wollte ich auch erst nicht um eine gute Muskelmassen auszubauen. Tatsächlich verbessert sich durch Sport der Stoffwechsel und der aktive Kalorienverbrauch steigt. Das a.O als ich dann doch abnehmen wollte, war die Ernährung. 10 kg in einem Monat und davon größtenteils nur Körperfett. Weniger Körperfett= Definition. Optimal dafür ist eine Low carb / no carb/ Steinzeit Diät .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Inas44 24.07.2016, 19:09

Wie hast du dich denn ernährt

0
DerRamon 24.07.2016, 22:13

Ist nicht unbedingt gesund, aber für einen kurzen Zeitraum, in dem Fall 1 Monat, nur fleisch, Eier und Salat. Ansonsten Google einfach mal nach guten low bzw. no carb Rezepten.

0

Ein Kaloriendefizit erreicht man am leichtesten über die Ernährung. 80% des Abnehmerfolges steuert sich über die Ernährung. Auch Kraftsportler gehen nicht in die Defiphase, indem sie mehr Sport machen, sondern einfach anders essen. "definiert wird in der Küche" ist das Motto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?