Trainieren ohne Masse?

3 Antworten

Klar kannst du das. Ist sogar besser so, da du mit sehr wenig Körperfettanteil Anfangen kannst. Viele andere müssen zuerst Diäten.

In erster Linie geht es nicht darum, Ausgewogen zu Essen, um Muskeln aufzubauen (was natürlich trotzdem Gesundheitsfördernd ist, Physisch sowie Psyschisch), sondern mehr Nahrung Zuzuführen, als der Körper benötigt (und natürlich genug Eiweiß, damit das dann auch wirklich zum Muskelwachstum führt). 

Muskeln bauen am besten in einem Kalorienüberschuss auf, und da du scheinbar ziemlich Dünn bist, wirst du wohl immer zu wenig Essen. Dein Körper kann anfangs selbst so Muskeln aufbauen, jedoch 1. nur sehr langsam, und 2. hält sich die menge deutlich in Grenzen. Man baut mit einem Überschuss zwar auch zwangsläufig Fett mit auf, jedoch kann man das in Grenzen halten, solange man den Überschuss in Grenzen hält. Man sagt es sollen rund 500 Kalorien sein, die du mehr isst, als du benötigst.

Ich habe damals 1 Jahr trainiert und bin nie über 50 Kg gekommen bei 1,70. Gegessen hab ich nie wirklich viel weil ich davon nix hielt: "Ich will doch nicht Fett werden." Man sah meine Muskeln trotzdem sehr deutlich aufgrund des geringen Fettanteils, aber in einem Jahr hätte ich  mehr als das doppelte Aufbauen können.

Jetzt, mit Kalorienüberschuss,  bin ich nach über einem Jahr auf 65 Kg gekommen. Überwiegend aber Muskeln.


Versuche, mehr zu Essen. Wenn nötig, kaufe dir auch Weightgainer, also Massepulver (kein Proteinpulver), um auf deine nötige Kalorienmenge zu kommen. Das Problem ist, wenn du deine Kalorien nicht zählst, kannst du dir nie sicher sein, wieviel du im Überschuss bist, und nimmst entweder zuviel Fett zu oder zuwenig Kalorien auf, wodurch der Muskelwachstum wieder gehemmt wird. 


Hey FAQguy,

Ich denke in einer ähnlichen Ausgangslage haben sich viele Menschen befunden. Kannst du Muskeln aufbauen? Klar kannst du das - dabei musst du nur einige grundlegende Dinge beachten: Kontinuität ist extrem wichtig. Oft sieht man erste Veränderungen erst nach einigen Monaten. Ich würde dir für den Anfang erstmal ein simples Ganzkörpertraining empfehlen. Dieses könntest du ca. 3 mal pro Woche absolvieren. Wichtig ist hierbei ein Pausentag zwischen den Trainingstagen, da deine Muskeln regenerieren müssen. Du solltest ebenfalls auf eine richtige Ausführung der jeweiligen Übung achten, weil falsche Bewegungsausführungen teilweise nachhaltige gesundheitliche Schäden verursachen können. Bei der optimalen Ernährung gehen oft die Meinungen auseinander. Ich selbst versuche meinen Konsum von Zucker und tierischem Fett möglichst gering zu halten. Bei deiner Ausgangslage empfehle ich dir vor allem sehr viel zu essen, da der Muskelaufbau in der Regel erst bei einem Energieüberschuss eintritt. Nüsse sind hierfür perfekt geeignet: Sie enthalten aufgrund ihres hohen Fettanteils viele Kalorien und besitzen außerdem ziemlich viel Protein. Des Weiteren sind Gerichte, die hauptsächlich aus Haferflocken oder Reis bestehen für dein Ziel gut. Supplements haben erstmal keine riesige Priorität. Ein Proteinpulver mit Zuckerersatzstoffen (hier sollte man bei der Auswahl auch wieder aufpassen...) kann jedoch das Essen von z.B Haferflocken in Kombination mit Milch enorm erleichtern. Falls du weitere Fragen hast meld dich einfach! LG cavin

Nimmt man von weight gainer - ohne zu trainieren auch - wirklich zu?

hallo zusammen meine frage ist ob man von weight gainer ohne zu trainieren auch wirklich zunimmt (KEINE MUSKELMASSE ist mir schon klar das davon nichts kommt) aber nimmt man davon auch wirklich zu ohne das man trainiert ?

...zur Frage

Wie lange muss ich trainieren, um wirklich einen Apfelpo zu bekommen?

Wie lange muss ich trainieren um wirklich einen Apfelpo zu bekommen

...zur Frage

Werde wegen meinem Körper gemobbt .....?

Ich war schon immer sehr dünn und nicht muskulös und werde dadurch gemobbt fühle mich nicht wohl in meinen Körper wie kann ich schnell Muskeln und Fett/Masse aufbauen ? Danke LG. JJ

...zur Frage

Muskeln aufbauen aber nicht zunehmen?

Möchte meine muskeln aufbauen aber nicht an gewicht zunehmen ...geht das ....wie ?

...zur Frage

Wie werde ich breiter?

Ich bin 13 Jahre alt, 1,70m groß und wiege nicht mal 45kg ;( eigentlich hab ich heftig große muskeln und ich trainier auch hart und spiele 2 mal die woche football aber dadurch dass ich so dünn bin sieht des aus als hätte ich noch weniger muskeln als solche schwächlinge aus der Schule. Das ist echt mies und da das mit dem zunehmen nicht geklappt hat bei mir wollte ich nun noch härter trainieren um noch breiter zu werden. seit anfang 2013 trainiere ich sehr hart, nehme proteinshakes und esse ab und zu auch mal mehr als sonst, trainiere mehrmals die woche (auch mit kurzhantel) aber wir sind jetzt schon im mai und ich bin immernoch sehr dünn :P ich bin schon etwas breiter geworden und auch viel gewachsen aber was kann ich tun um endlich mal richtig breit zu werden?

...zur Frage

Durch zunehmen breiter werden?

Kann man schon allein durch zunehmen breiter werden? Oder nur durch Muskelmasse? Ich möchte zwar Muskeln aufbauen aber eben auch erstmal viel Masse, da ich sehr dünn bin und meine Schulterknochen bis zum Ende meiner Schultern gehen oder ist das normal?

Viele sagen auch, dass die Knochen zwar nicht länger werden aber sich eben ein bisschen "ausdehnen" also die Schulterknochen z.b. etwas weiter außeinander gehen.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?