Trainieren obwohl Muskelkater vorhanden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Muskelkater entsteht durch eine Überlastung des Muskels, es kommt zu Microverletzungen und diese schmerzen. Der betroffene Muskel sollte geschont, aber nicht ruhiggestellt werden. Moderate Bewegung fördert die Durchblutung und damit die Heilung. Also kein hartes Training für einige Tage.

Sie kommen vom Training , der für deine Körper ungewöhnlich intensiv War , es sind Mini Risse im Muskel Gewebe. Ja trainier einfach demnächst leichter

Was möchtest Du wissen?