Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Leider ist für Deine Frage auch das Alter wichtig - ergänze mal Dein Profil. Ich nehme an, Du bist noch 16 oder jünger, da ist ein intensives Krafttraining eh noch zu früh weil nicht ungefährlich. Mache zuhause Liegestützen - für Brust und Trizeps - und Kniebeugen mit dem eigenen Körpergewicht. Die Kniebeugen sollten in möglichst gerader Haltung gemacht werden. Notfalls die Hacken um 2 cm erhöhen( z.B. durch ein Brett) Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren fast den gesamten Körper. Und den großen Übergangsmuskel zum Rücken. Mit einer Teppichstange oder so könntest Du Klimmzüge für den Bizeps machen, sit-ups für den Bauch gehen auch. Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

also am anfang reicht dein körpergewicht , ich habe auch mit meinem körpergewicht angefangen en gibt auch gute videos auf youtube von goeerki http://www.youtube.com/user/goeerki die helfen dir beim aufbau später kannst du dann ins fitness gehen :)

Nicht unbedingt, bis zu einem bestimmten Grad geht es auch ohne Hilfsmittel, da gibt es sehr gute Fachliteratur zu , aber auch einige gute Youtube guides.

Was möchtest Du wissen?