Trainiere und trainiere nix passiert!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

jeden tag zu trainieren sollte man nicht machen,da deine muskeln nach dem training zeit brauchen um alles zu "verarbeiten" mach zwischem dem training 1-2 tage pause,und dann auch nicht 100-mal ;) bei meinem bruder war das auch so und jetzt ist der ein muskelprotz :)

Du trainierst zu lange mit zu wenig Gewicht.

Muskelwachstum wird angeregt, wenn Du Deinen Muskel mit kurzen Wiederholungen überlastest. Das heisst Du machst in Zukunft die gleichen Übungen, allerdings so 'schwer', dass Du die Übung überhaupt nur 8-12x richtig wiederholen kannst.

Das machst Du evtl. 2-3 mal hintereinander.

Danach sollte sich Dein trainierter Muskel total erschöpft anfühlen - aus Gummi sein.

Du kannst es im Internet nachlesen unter den Stichworten Masse, Kraft, und Kraftausdauer

4 Kilo sind nunmal nicht grad viel.

Deine Wiederholungen sollten bei 6-8 bleiben. Dazu 4 Sätze. Wichtig ist dass du nach dem Sport ordentlich isst. Gerade über Nacht braucht der Körper dann Eiweiss. Also Quark, Joghurt, Fleisch, Käse... Dazu immer einen Tag Pause nach dem Sport.

Also erhöhe das Gewicht. 100 Wiederholungen definieren den Muskel - aber bauen ihn nicht auf.

das dauert....wenn du diesen vorgang verschnellern möchstest empfehle ich auch auf deine Ernährung zu achten und dich mal mit einem Angstellten aus dem Fitness Studio zu reden der kann dir bei solchen Sachen oft helfen

100 WIederholungen ist zu viel, nimm ein Gewicht was du ca 6-12 mal bewegen kannst wenn du Muskeln aufbauen willst.

Jeden Tag trainieren ist zu viel, Muskeln brauchen Pause.

4 KG ist zu wenig.

Wenn man trainiert, dann trainiert man den ganzen Körper und nicht nur die Arme.

Nach 2 Monaten sieht man keine Veränderung.

Bei so einem "Training" wirst du nie was erreichen.

Geh ins FItness-Studio und trainier den ganzen Körper.

ahaa okaay,wo kann ich diese schwereren gewichte kaufen,also wo am besten und wie viel kilo?

0
@checkerJul

Geh ins Fitness-Studio, um sich für zu Hause eine vernünftige Ausrüstung zu kaufen, musst du 500 bis 2000 Euro bezahlen, was sich nur lohnt, wenn du mindestens 5 Jahre trainierst.

Am besten gehst du erstmal für ein Jahr ins Studio, lässt dir alle Übungen von einem Trainer zeigen, trainierst erstmal da und dann kannst du ja immernoch über Heimtraining nachdenken.

Dafür würd ich dir auch empfehlen den Link anzugucken:

http://www.muskelschmiede.de/forum/26708-der-heimstudio-leit-thread.html

0

Was möchtest Du wissen?