Trainiere ich richtig?7777?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du damit vorwärts kommst okay. Beintraining solltest du nicht vergessen. Sonst sieht das irgendwann blöd aus.

Von den Wiederholungen her passt das. Versuche vielleicht mal mit den Regeneationszeiten zu variieren. Also durchaus auch mal zwei Tage hintereinander trainieren und dafür eine längere Pause. Drei bis vier Workouts pro Woche reichen völlig aus.

Je nachdem wie lange du das schon machst, also wie gut deine Fortschritte sind, wirst du dann irgendwann anfangen können zu splitten. Trainingstage für spezielle Muskelgruppen. Gezielteres Training. Macht aber erst Sinn wenn du schon einigermaßen fit geworden bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht. Zum einem fehlen die Beine komplett, zum anderen sagst du gar nicht was du machst und in welcher Reihenfolge. Darüber hinaus glaube ich, dass du zu sehr auf Isolationsübungen setzt, komplexe Übungen im Freihantelbereich, die mehrere Muskelgruppen beanspruchen, sind wesentlich effektiver

Nehm dir doch einen Anfänger-Trainingsplan von Team-Andro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Polizeide
14.09.2016, 11:49

Ich trainiere keine Beine, weil man sie im Club nicht sieht. ;) *joke

1

Du trainierst alles an einem Tag? Die Beine fehlen, wenn du wichtige Muskelgruppen weg lässt, ist dein Training wertlos. Ich schlage vor du holst dir einen vernünftigen Trainingsplan, es gibt massenhaft im Inet, einen von Team Andro zB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Großes Lob, dass klingt sehr vernünftig. Wenn die Übungen korrekt ausgeführt sind, und keine Schmerzen auftreten, kein Problem. Vielleicht gibt's ja auch im Studio auch einen persönlichen Trainer, der dich berät.

Viel Erfolg und Spaß beim Trainieren.

Tastenheld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ein trainingsplan von der loox app runterladen bei deinem trainingsplan fehlt komplett die Beine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?