Trail bauen "legal"illegal"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist nicht erlaubt.

Das Landeswaldgesetz von Baden-Würtemberg sagt dazu:

Das Landeswaldgesetz Baden-Württemberg bestimmt zum Radfahren im
Wald: Radfahren ist nur auf geeigneten Wegen und Straßen erlaubt
(Mindestbreite 2 m). Auf unbefestigten Trassen im Wald, Fußwegen, Sport-und Lehrpfaden sowie abseits der Wege ist Radfahren verboten und wird mit Bußgeld bedroht. Das Radfahren auf dauerhaft angelegten, befestigtenoder naturfesten Wegen muss so erfolgen, dass Sicherheit und Erholung anderer Waldbesucher nicht beeinträchtigt werden. Beim Begegnungsverkehrhat der Fußgänger Vorrang. 

http://www.forstbw.de/erleben-lernen/erholung/sport-im-wald/radfahren.html

Ich schätze mal, dass das in anderen Bundesländern genauso ist.

Davon mal abgesehen hat meine Clique in jungen Jahren genau das gemacht, was du vorhast. Wir haben keine Bäume gefällt, keine Sträucher entfernt, sondern uns Strecken kreuz und quer durch den Wald gebaut - und nie ist jemand gekommen und hat gesagt, dass es verboten sei. (ist allerdings auch eine einsame Gegend gewesen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du eine strecke für mountainboard etc? 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pascal200
06.11.2016, 10:15

jap

0
Kommentar von Pascal200
06.11.2016, 10:19

ja erde umgraben und halt so Kicker oder so

0
Kommentar von Pascal200
06.11.2016, 10:21

misst

0
Kommentar von Pascal200
06.11.2016, 10:21

trotzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?