Tragus VS Helix

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Helix 66%
Tragus 33%

5 Antworten

Ich kann dir nur meine Empfehlungen mit einem Helix sagen. Habe es mir vor 3 Tagen stechen lassen und kann jetzt schon wieder drauf schlafen, zwickt zwar ein bisschen aber wenn man die richtige "Position" gefunden hat merkt man es nicht. Der Schmerz beim Stechen war eigentlich auch nicht schlimm. Auf einer Skala von 1-10 würde ich es vielleicht mit einer 3 beschreiben, man kann es mit einer Spritze vergleichen. Ich hab es zum Beispiel gar nicht gemerkt wo sie das Piercing mit der Knaüle wieder durchgezogen hat, bei anderen war gerade das sehr schmerzhaft das ist bei allen eigentlich anders. Ich denke aber das das Tragus Piercing leichter in der Heilung ist und ich finde dieses Piercing wunderschön. Ich werde es mir auf jeden Fall auch stechen lassen :) Ich habe für mein Helix 30€ bezahlt und würde für das Tragus Piercing 35€ bezahlen was ich persönlich eigentlich für Recht gute Preise halte.:)

Helix

Ich kann mir vorstellen, dass ein Tragus mehr wehtut, weil da der Knorpel dicker ist. Zumindest mit meinem Helix (was auch ziemlich weh getan hat), hab ich aber kaum Probleme gehabt. Mit persönliich gefällt Tragus ach nicht besonders, aber das ist ja deine Sache. Der Preis dürfte ähnlich sein, so ab 30€ aufwärts.

Helix

Ich würd mir keines von denen Nochmal stechen lassen. FInd sie beide zwar toll aber mittlerweile hat es jeder 2te ... Tragus bekommt man das Ohr schlecht sauber aber es sieht toll aus ! Mir tat beides nicht weh aber es kommt auf dich an wie schmerzempfindlich zu bist! Keine Probleme gehabt. Hab für Tragus 55€ Bezahlt

Ich finde nicht dass es schwerer ist, das Ohr sauber zu machen.

Aber ich finde wenn das ganze Piercing mal rausgeht, ist es sehr schwer das wieder rein zubekommen.

0
@PiinkiiBubbleZ

Also ich fands schon schwer :D Das wechseln wiederrum nicht so :)

Naja das muss wohl jeder für sich selber herausfinden

0

Was möchtest Du wissen?