Tragus piercing und helix?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Schädlich" ist das Piercing stechen eigentlich immer, das ist ja nichts anderes als eine gewollte Verletzung.

Und ja, es KANN - muss aber nicht - zu Problemen führen. Immerhin rammt man dir da eine mehrere Millimeter durchmessende Nadel durch das Fleisch. Und wie überall in deinem Körper laufen da Nervenbahnen, Blutbahnen, Muskeln, Sehnen und so weiter unter der Haut durch. Je nach Stelle und "Qualität" des stechenden kann das durchaus in die Hose gehen.

Daher gilt hier wie für alle Körperverzierungen:

Vorher gut und ausgiebig informieren und vor allem anderen auf Qualität (beim Piercer sowie auch beim Schmuck) setzen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Ohr laufen sehr viele Nerven  zusammen. Wenn der Helix schlecht gestochen wird danun kann man davon Schäden tragen.

Informiere dich und suche dir einen guten piercer und dann  sollte da nichts schief laufen.

Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?