Tragus Piercing sehr stark entzündet

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh zum Arzt. Du hast eine Infektion, die möglicherweise mit Antibiotika behandelt werden sollte. Die Salbe von dem Piercer war wahrscheinlich ein Schmerzmittel (blöde Frage vielleicht, aber seit wann dürfen Piercer Medikamente abgeben?). Im schlimmsten Fall wirst du das Piercing rausnehmen und ggf. neu stechen lassen müssen.

Danke, auf dem Link war ich bereits schon. Es kann wirklich sein, dass ich unbewusst manchmal mit nichtdesinfizierten Fingern dran bin... ich hab echt lang drum gekämpft und mich viel drum gekümmert, aber jetzt bin ichs echt leid:-( Kann ja schon nicht mehr drauf schlafen und das ist ja auch nicht Sinn der Sache. Überlege nur, ob ich ihn mir jetzt selbst rausmachen kann (und dann? Salbe drauf?) oder ob ich dafür extra zum Piercer fahren soll, der ja auch etwas weiter weg ist?

ich würde an deiner stelle nochmal zum piercer gehen und ihn das anschauen lassen. wenn du es komplett entfernen lassen willst, wäre es vermutlich auch am besten wenn der piercer das macht. ich würde das risiko nicht eingehen, das piercing weiterhin zu tragen wenn du da dauernd eitrige infektionen dran hast.

kann es vielleicht sein, dass du mit ungewaschenen händen mehrfach hingepackt hast?

hoffe das lässt sich rückstandslos und ohne eine narbe entfernen oder heilt ganz ganz schnell ab.

Ist der Stecker aus Titan oder Silber? Titan ist verträglicher. ( und ja, du kannst das Piercing entfernen. Lies dir das bitte vorher mal durch ...weiter nach unten scrollen http://forum.gofeminin.de/forum/f153/__f612_f153-Tragus-Piercing-entzundet.html )

Caroline022 28.02.2013, 16:50

Achso, der Stab ist durchsichtig und die Kugel, die er mir letztes Mal draufgesetzt hatte auch.

0
xyzatlas 28.02.2013, 22:50
@Caroline022

Glaube kaum dass es sich um Plastik handelt. Sowas würde kein guter Piercer machen o.O Titan ist das Beste !! Oder Chirurgenstahl

0

Was möchtest Du wissen?