Tragus entzündet

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin Als 1. ist es ein Witz ein Piercing zu schiessen! als 2. werden piercings gestochen das nicht ohne Grund!

Dann würde ich dir empfehlen unverzüglich einen Arzt gegebenenfalls ein Krankenhaus aufzusuchen, je längr du wartest je schlimmer wird es...

Das was du erzählst hört sich nach einer eitrigen ENtzündung an. Sowas gehört eh zum Arzt! denn es besteht wenn man nichts tut die Gefahr einer Blutvergiftung.

Ich würde dir auf jedenfall abraten zum Piercer zu gehen... denn hier geht es um ein klar Medizinisches Problem. du solltest schauen das der Eiter gut abfliessen kann und sich nicht aufstaut. Du solltest nicht darn herum manupulieren denn das entzündete gewebe sollte klein gehalten werden durch drücken und rum basteln breitest du den ENtzündungsherd mit grosser Warscheinlichkeit noch aus.

warscheinlich ist dein knorpel zersplittert beim schießen drum lässt man knorpelpiercings nicht schießen aber darum solls ja jetzt gar nicht gehn :D ich würde mal zu einem piercer fahren und machen was der sagt denn wenn du das piercing jetzt rausnimmst wächst die entzündung ins ohr ein dann hst du ewig so einen dicken knorpel der piercer kann dir dann auch einen gescheiden titan schmuck einsetzte und wenn wirklich nichts mehr geht sagt dir der piercer auch dann ob du es rauschneiden lassen musst oder nicht lg

Piercing schießen... schon mal ganz ganz schlecht. Wenn es sich entzündet hätte weil ganz normaler Schmutz drin ist könnte ich dir viel guten Rat geben aber so sind es wahrscheinlich Knorpelsplitter die sich entzündet haben. Deshalb gibt es wahrscheinlich keine Möglichkeit ausser es rauszunehmen und selbst dann kann dir keiner garantieren dass es verheilt. Es gibt ganz schreckliche Bilder von Menschen ohne Ohr... ich hoffe einfach es war dir eine Lehre. NIEMALS Piercings schießen. So also am Besten kaufst du dir in der Apotheke Octenisept und machst das 3mal täglich mit einem Wattestäbchen sauber. Anschließend Kamillosancreme oder Salbe auftragen. Wenn es sich verschlimmert sofort ab zum Arzt. Ausserdem ist das meiner Meinung nach Körperverletzung, schade dass man sowas nicht anzeigen kann.... OHRRING im piercing... nenene, was es net alles gibt. Achja, noch ein Tipp. Geh ins Piercingstudio (in ein GUTES) und lass dir einen langen Teflonstecker reinmachen. Teflon ist das was auch in Pfannen ist und macht dass nichts anbrennt und hat eine so glatte Oberfläche dass sich kein Schmutz dran setzen kann und es besser verheilt. Der Stab muss am Besten ein bisschen länger sein. Normalerweise macht der Piercer immer zuerst einen langen Stab rein damit wenn das Piercing anschwillt nichts passiert und damit viel Luft dran kommt. Also das ist auch noch eine Möglichkeit die nicht ganz so schlimm ausgehen würde, wenn es einfach ganz normal angeschwollen ist.

also so wie sich das anhört, ist der stecher eingewachsen, ich würde zum arzt gehen, wenn nicht sogar jetzt noch ins krankenhaus fahren, bevor es noch schlimmer wird, viel glück^^ und da es wahrscheinlich rausgschnitten werden muss, bringt der piercer auch nix, der darf da nicht rumschneiden

schießen....dann müssen wir ja nichts mehr sagen oder!!

Was möchtest Du wissen?