Tragt ihr in der Nacht Tampons?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Ja, wechsele abends und morgens 59%
Nein, ich greife auf Binden oder die Menstruationstasse zurück 35%
Ja, stehe aber in der Nacht auf, um zu wechseln 6%

6 Antworten

Sowohl tagsüber, als auch nachts Menstruationstasse. Die muss ich nur morgens und abends ein mal leeren und hab den Rest des tages Ruhe und muss mich nicht drum kümmern, an den ersten Tagen vielleicht noch ein mal tagsüber leeren und dazu ne slipeinlage, zur Sicherheit.

Ja, wechsele abends und morgens

Als ich noch Tampons benutzt habe, habe ich die natürlich auch nachts getragen. Gerade im Liegen laufen Binden doch schnell mal aus. Und nachts aufstehen? Ich brauche meinen Schlaf und Probleme mit dem Aufsaugvermögen meiner regulären Tampons hatte ich auch nicht.

Mittlerweile habe ich aber eine Menstruationstasse und benutze ausschließlich die.

Ja, wechsele abends und morgens

Natürlich trage ich einen und wechsel den, wenn ich ins Bett gehe und nachdem ich aufgestanden bin. Wahrscheinlich stehe ich nachts extra auf, um meinen Tampon zu wechseln😂

Ja, wechsele abends und morgens

Durch die Nacht durch halt einen, aber Tag so um Mittag rum spätestens nochmal wechseln, weil mehr als 6h sind nicht gut

Ja, stehe aber in der Nacht auf, um zu wechseln

Habe eine sehr starke Periode verwende super plus pro comfort oder meine Tasse ne n Slip enganliegende und ne Binde drüber noch nen Body

Was möchtest Du wissen?