tragen polygamie mormonen mehrere eheringe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Kirche hat man denen die Polygamie betreiben nichts mehr zu tun. Wenn festgestellt wir das ein Mitglied Polygamie betreibt wird er exkommuniziert, was die schwerste Strafe ist. Die die das betreiben übertreten nicht nur Zivilgesetzte, sondern auch die der Kirche.

Der Herr gebot zwar Mehrehe in verschiedenen Zeiten zu praktizieren. Er gebot es zum Beispiel Abraham, Jakob, Mose, David und Salomo.

Wer früher nach der Zeit von Joseph Smith und Brigham Young Mehrehe betreiben wollte, brauchte eine Genehmigung. Doch 1890 empfing ein Präsident das sie die Mehrehe nicht mehr betreiben sollten.

Also spar dir deine Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kohlerkarsten
24.01.2012, 17:26

Entschuldige,dass sich jemand für deine Religion interresiert

0

Da der Ehering ein Symbol dafür ist, dass man "vergeben" ist, denke ich mal, dass sie gar keine Eheringe tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nur einen. Polygamie wird nur noch in kleinen Splittergruppen praktiziert, die Kirche hat sich insgesamt davon distanziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre nicht so schlimm! Aber wenn ich bedenke, wie viele Schwiegermütter die haben.....!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exFlottiLotti
10.10.2011, 20:35

Der gemeine Homo Simplicius Mormonensis kann das Problem minimieren, wenn er möglichst viele Töchter einer Mutter heiratet. So bleiben die Gene nach Möglichkeit auch in der Familie.

0

Was möchtest Du wissen?