Tragen Optiker, egal ob Sehschwäche oder nicht, berufsmäßig ne Brille im Laden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich kenne optiker beí denen dass nicht so ist. wuerde aber auch sagen das ich mir das schon vorstellen kann. und optiker ohne brille sind ja eh eine ausnahme.

als gute frage bewertet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

manche tragen eine und manche nicht ic sehe aber schonmal viele die dass machen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten sie? Nur um besser auszusehen oder zur Werbung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nee ich hab schon viele ohne brille gesehen und dann hab ich mal nachgefragt, und die ist wirklich nicht zur Werbung da, die leute haben eine weil die sie brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smudo1284
31.03.2012, 10:57

habe mir gestern ne brille ausgesucht. und da hatte echt jede angestellte ne brille, die sahen ab und an echt lustig aus, so dass ich nachfragte, ob die zur arbeitskleidung gehören und die meinten auch nein.

aber wieso sollten die es zugeben?

war vorher schon in nem anderen optiker - geschäft, da hat auch nicht jeder eine gehabt.

kann ja sein, dass es bei pro optik dazugehört, zumindest.

0

Haha, das ist mal ne gute Frage. ^^ Aber eigentlich kommt es doch immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?