Tragen britische Frauen zu gesellschaftlichen Anlässen wirklich immer Hüte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Früher mag das mal so gewesen sein, heute betrifft das eher ältere Damen oder Adlige.

Alllllso: Wenn bei dir unter "eher ältere Damen" auch zwischen 40- und 50-Jährige fallen, hast du Recht. ; - ))   Und leider sind meine englischen Verwandten / Damen auch nicht adlig, dennoch Hüte tragend - und das nicht nur auf Hochzeiten, sondern auch bei "geringeren Anlässen" !

pk

1

In meiner Jugend war das auch bei uns selbstverständlich. Wer was auf sich hielt, trug Hut. Um 1970 herum waren sie auch bei jungen Frauen sehr beliebt, phantasievoll ausgestattete Hüte mit breiten  Krempen, sie hießen Flappers. 

In ganz vornehmen Kreisen tragen auch heute viele Damen Hüte, ich habe sogar den Eindruck, dass das wieder zunimmt.

Eine Großmutter ist Britin und auf Hochzeiten und Feiern trägt sie auch immer stolz ihren Hut :)

Huete bei Beerdigungen in Gross Britannien (nicht nur in England) sind nicht so oft getragen wie frueher, aber bei Hochzeiten ist es wiedeer die Mode, auch unter jungen Frauen

Siehe mein Kommentar unter der Antwort von rotesand.

pk

Was möchtest Du wissen?