Tragedauer der Zahnspange, wie lange?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal: Es ist nicht relevant wie schief oder nicht schief deine Zähne sind. Allgemeine Fehlstellungen sindviel schlimmer und führen im Erwachsenenalter zu massiven Problemen. Es schadet aber bestimmt nicht das Ding ein paar Stunden extra zu tragen ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefragen8522
05.11.2016, 12:05

Ich weiß... ich wollte das nur erwähnen damit nicht wieder solche Sprüche kommen wie "danach hast du Schöne Zähne" oder "besser als ein Leben lang schiefe Zähne" oder sowas. Weil wahrscheinlich wird man äußerlich keinen großen Unterschied erkennen können, bis auf die paar unteren Zähne. Okay, werde ich machen..

0

Eine Spange trägt man nicht allein wegen der Schönheit, das ist nur ein erfreuliches Resultat. Der Headgeer kann verschiedentlich arbeiten: z.B. die hinteren Backenzähne einfach da halten, wo sie sind, damit der Draht, der an die Zähne festgebunden ist, derweil  ungestört arbeiten kann; oder er soll die Backenzähne nach hinten schieben. In dem Fall trägt man ihn im Allgemeinen 12-16 Std.

Fazit: Es hat ´nen trifftigen Grund für das Gerät und auch die Anzahl der Stunden, die Du es tragen sollst!

Wenn Du mit Deinem KFO sprichst und ihn fragst, wird er Dir das auch gerne und ausführlich erklären! Frag´ihn doch z.B. direkt danach, ob´s noch effektiver wär´, wenn Du ihn mehr als 7 Std. täglich tragen würdest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?