Trafostation kaufen?

2 Antworten

Abgesehen davon, dass das nicht billig sein wird (...) , kannst du ja mal bei deinem Netzbetreiber nachfragen. Ich schätze aber, dass man, um so eine Station selbst zu betreiben schon ordentliche Auflagen bekommt. Hast Du eine Ausbildung als Elektrotechniker und bist mit dieser Spannungsebene engstens vertraut? 20kV sind ja kein Klacks. Ich arbeite öfter in kleinen Trafostationen (siehe Bild) und hier geht mir immer ordentlich die Muffe. Sollte ich nur in die Niderspannung gelangen, gibt es da keinen FI, der abschaltet. Da verglüht man ohne dass jemand überhaupt etwas merkt...

Das ist eine Station, die deutlich kleiner ist als deine, hier darf ich aber niemals alleine in den Traforaum.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung Elektronik/Nachrichtentechnik, Schaltungstechnik
 - (Elektronik, Elektrotechnik, Netz)

Was möchtest Du wissen?