Trafogröße ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vermutlich handelt es sich um eine -alte- externe Klingel (=Wecker) für Telefone. Wenn ich das richtig erkenne, ist ein Kondensator zur Sperrung des Gleichstroms der Klingel vorgeschaltet. M. W. war in der Telefonleitung für den Wecker eine Wechselspannung von 60 V vorgesehen. Daher gehe ich davon aus, dass die Spannung in einer normalen Hausklingelanlage 8 V beträgt. Daher vermute ich, dass Du die Klingel nicht verwenden kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblich waren für die meisten Klingeln 8 - 12 Volt. Die exakte Spannung ist bei einer Spule nicht so wichtig, der Bereich muss passen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?