Träumt man weniger, wenn man Zockt?

13 Antworten

Ich denke nicht, dass es damit zu tun hat, sondern damit, wie ausgegliche man ist.

Und Tiktok ist stets voll die gute Quelle, sowie Facebook oder YouTube... :Ü

ich glaube nicht das das was mit dem zocken an sich zutun hat weil ich seit dem ich täglich zocke viel mehr träume. Ich kann mir vorstellen das du durch dem zocken mehr stress hattest und das sich auf deinem schlaf ausgewirkt hat.

Vertraut lieber keine tiktoks ohne euch zu informieren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vertraue Tiktok nicht, aber es wäre eine Möglichkeit weshalb es so ist und deshalb auch die Frage :)

0

Nein hat nix damit zutun, jeder Mensch träumt in JEDEM Schlaf, jedoch bekommst du die meisten Träume nicht mit bzw. vergisst sie wenn du aufwachst. Zocken kontrolliert daran nichts.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich denke, das kommt ganz drauf an, inwieweit man emotional in ein Spiel involviert ist.

Ist keine Antwort auf deine Frage aber bitte glaube nicht alles was in den Medien (insbesondere auf TikTok) gezeigt wird (Nicht darauf bezogen das, dass nicht sein kann was du andprichst aber nur so allgemein). Das macht einen verrückt und so kann man auch sehr einfach falsche Informationen übermitteln.

Was möchtest Du wissen?