TRÄUME WEITER TRÄUMEN GEHT DAS?

5 Antworten

Man braucht kein Traumbuch. Mir ist es schon oft Passiert, in letzter zeit leider nicht, aber bis vor einigen Jahren habe ich meine Träume weiter geträumt. Man kann sogar viel mehr, wenn man möchte und sich bewusst ist das man Träumt. Denn dann kannst du deine Träume selbst steuern. Ich mach das schon seit dem ich 14 Jahre alt bin. Immer vor dem Schlafen gehen sich darauf konzentrieren darauf, das du dir bewusst sein willst das du gleich Träumst und deine Träume nach deinen eigenen wünschen zu gestallten. Nach und nach funktioniert es, du wirst dir immer bewusster, das du Träumst nur, ist es auch auf Dauer anstrengend und ich glaube nicht so gut für deinen Geist, der dadurch nicht wirklich entspannt und zur ruhe kommt.

Ich nicht aber es geht bei mir. Wenn ich überhaupt träume... merk dir worüber,notier es dir , denk vor dem einschlafen daran.

Ich habe mal einen Traum weitergeträumt, aber ohne Traumbuch und alles und ohne das ich es wollte :) - war aber ein schöner Traum :D

Ich träume nicht. Was kann ich dagegen tun?

Hallo,

ich habe seit über einem Jahr keinen Traum mehr gehabt, an den ich mich erinnern konnte. Es ist nicht so, dass ich träume und dann vergesse, was in meinem Traum passiert ist, sondern dass ich wirklich nicht träume.

Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun? Ich würde gerne wieder träumen. Sogar Albträume wären mir lieb.

Lg VIELLERNERIN

...zur Frage

Luzides Träumen, was muss ich beachten, worauf muss ich achten?

Also ich habe heute von dem Luzidem Träumen gehört, und ich würde sowas gerne machen nur habe ich auch viele schlechte Erfahrungen darüber gehört und habe auch etwas Angst davor. Wie verschwindet diese Angst und wie kann ich einen schönen Luziden Traum haben?  

...zur Frage

Bin fast nie ich in meinem Traum, träumt ihr auch so?

Ich habe fast jede Nacht Träume in denen ich zwar "ich" bin aber in einem anderen Körper und in einem anderen Leben. Es ist so als würde ich in den Körper eines anderen Menschen schlüpfen und dann träumen. Letzte Nacht hatte ich einen Traum in dem ich ein Mann mittleren Alters bin und dann wieder einen Traum wo ich ein kleines Mädchen bin. In den Träumen fühle ich mich nicht komisch oder als wäre ich in einem falschen Körper, sondern das bin immer ich. Ich träume nun immer seltener von mir selbst. Ist es normal so zu träumen oder hat das irgendeine Bedeutung? Kennt ihr solche Träume?

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Wie "wahr" sind Träume?

Ich weiß dass Träume manchmal nur lügen.. aber Träume vom Tod von Eltern bedeuten Neuanfang sowie bei mir der Traum mit meiner Mutter ://

Doch kann in ein Traum ein Stückchen Wahrheit sein? Vielleicht wenn man etwas träumt bevor etwas geschieht... und das geträumte geschieht wirklich :// Ernste Frage..

...zur Frage

Wieso bin ich in meinen Träumen so glücklich?

Egal was ich träume, ob guter Traum, normaler Traum oder Albtraum, immer wenn ich träume geht es mir gut, dann bin ich glücklich und sobald ich aufwache geht es mir schlecht. Am liebsten würde ich mein ganzes Leben verschlafen....

Ich träume auch nicht besonders aufregende Sachen, aber wieso bin ich in meinen Träumen nur so zufrieden und glücklich?

...zur Frage

keine erinnerung an träume / traumtagebuch für bewusstes Träumen

Hi! Ich erinnere mich sehr sehr selten an meine Träume, was eig. Noch nie ein Problem war, aber ich würde gerne luzid (bewusst) träumen, und überall wird gesagt das man ein Traum Tagebuch dafür braucht. Aber wie soll ich eins machen wenn ich keine Erinnerung an meine Träume habe? Weiß jmd von euch wie ich mich an meine Träume erinnern kann? Schon mal daaaanke ♥♥♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?