Träume vom Tod und der Wiederauferstehung meiner Ex-Freundin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ein ausgezeichnetes Beispiel für die Leichtigkeit des Selbst. Es gibt ( nicht nur) ein Leben nach dem Tode, auch für deinen Hund. Es gibt auch ein Leben nach der Ex, wenn du deine Liebe wieder erweckst (Kuss) ;-) Dein Vater lächelt, denn er weiß mehr als du...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rollo83
03.12.2015, 12:54

Hey, danke für die Antwort.

Was genau meinst du mit "ausgezeichnetes Beispiel für die Leichtigkeit des Selbst"?

0

Es hat bestimmt was mit Deinem Hund zu tun. Sowohl Dein Hund als auch Deine Ex-Freundin sind nicht mehr bei Dir. Ich würde sagen, es ist ganz einfach der Wunsch den Verlust von Liebgewonnenen ungeschehen zu machen.

Im Traum hast Du das Gefühl des Verlusts und den Wunsch des Ungeschehen-Machens, die durch den Tod Deines Hundes ausgelöst wurden, auf Deine Exfreundin übertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt eine art das zu verarbeiten. Du möchtest nicht noch jemanden verlieren. Das ist verständlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?